Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sukin Revitalising Facial Scrub

Ein intensives, effektives Peeling, welches die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Für eine wöchentliche Anwendung ist es mir allerdings zu grobkörnig und würde meine Haut zu sehr reizen.

Anzeige

Sukin Revitalising Facial Scrub Tube und Design

Bereits längere Zeit benutze ich dieses Gesichtspeeling von der australischen Natur-Hautpflegemarke Sukin. Das Motto der Marke ist „Skincare that doesn’t cost the earth“ und sie kommt komplett ohne „sodium lauryl sulphate, sodium laureth sulphate, synthetic fragrances, animal derivatives, harsh detergents, propylene glycol, artificial colours, triethanolamine, mineral oils, EDTA or parabens“ aus. Ich habe das Produkt für 9,95 € im Internet bestellt und es sind 125ml enthalten, die gefühlt für eine Ewigkeit reichen (bei mir zumindest). Des öfteren findet man Sukin Produkte auch im TK Maxx.

Angaben vom Hersteller Sukin:

„Entferne mit diesem belebenden Gesichstpeeling von Sukin Schmutz und Unreinheiten von deinem Gesicht. Wirkend, um den gesunden Kreislauf zu fördern, verfeinert das Peeling die Textur der Haut, um sie sauber und strahlend zu hinterlassen. Das Peeling kombiniert Mikropartikel aus Bambusextrakt und gemahlenen Walnussschalen mit beruhigender Aloe Vera und Kamille, während Jojoba und Sesam auffrischt und die Feuchtigkeitsbarriere der Haut schützt.

Sukin ist der Überzeugung, dass die wirkungsvollsten Inhaltsstoffe deiner Haut- und Haarpflege aus der Natur stammen. Sukin ist ein umweltbewusstes Unternehmen aus Australien, das natürliche Körperpflege- und Kosmetikprodukte vertreibt.

‘Skincare that doesn’t cost the earth™’ – das Engagement von Sukin erstreckt sich weit über Kosmetik hinaus. Das 100 % zertifiziert klimaneutrale Unternehmen verfolgt das Ziel, die Auswirkungen ihres Unternehmens auf unsere zunehmend gefährdete Umwelt zu reduzieren.“ Quelle: lookfantastic.de

Anzeige

Inhaltsstoffe:

„Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Ceteareth-20, Bambusa Arundinacea Powder (Bamboo), Juglans Regia (Walnut) Shell Powder, Glycerin, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Rosa Canina Fruit Oil (Rose Hip), Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract (Chamomile), Arctium Lappa (Burdock) Extract, Tocopherol (Vitamin E), Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Citrus Tangerina (Tangerine) Peel Oil, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Lavendula Angustifolia (Lavender) Oil, Vanillin, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Linalool, Limonene“

Es sind pflegende Inhaltsstoffe weit vorne in der Inci-Liste enthalten, wie Aloe vera, unterschiedliche Öle (Jojobaöl, Hagebuttenöl, Sesamöl), Camille, aber auch die peelenden Körner aus Bambus und Walnussschalen. Für den Duft wurden Tangerine Peel Oil, Mangarin Prange Peel Oil, Lavender Oil, Vanillin, Vanilla Planifolia Fruit Extract und zwei deklarationspflichtige Duftstoffe eingesetzt. Generell sind ätherische Öle oder Öle wie Orange Peel Oil reizend für die Haut, da sie hier allerdings abgespült werden, habe ich keine Bedenken das Peeling zu verwenden.

Verpackung:

Die Verpackung ist eine herkömmliche Plastiktube, die auf dem Kopf steht. Man kann das Produkt gut herausdrücken und durch die Öffnung ist es gut dosierbar. An sich ist das Design auch ansprechend gestaltet, eher reduziert und in Grün gehalten.

Sukin Revitalising Facial Scrub Dosieröffnung

Konsistenz, Duft und Anwendung:

Die Konsistenz des Peelings ist sehr cremig, nicht zu fest und eher leicht. In der weißen Creme befinden sich die sichtbaren Wallnussschalen- und Bambus-Peelingkörner. Der Geruch des Peelings ist angenehm, größtenteils fruchtig-cremig mit einer Spur Vanille.

Ich drücke immer eine haselnussgroße Menge auf meine Hand aus und verteile das Produkt im angefeuchteten Gesicht – es lässt sich sehr gut verteilen und einarbeiten. Den Peelingeffekt der Körner würde ich als intensiv beschreiben und um meine Haut nicht zu sehr zu reizen drücke ich beim Einmassieren nicht fest auf.

Das Peeling mache ich auch nicht wöchentlich, da man es mit zu Akne neigender Haut mit dem mechanischen Peelen nicht übertreiben sollte. ^^ Ab und zu, wenn ich trockene Stellen an der Nase habe, hilft das Peeling sehr gut und nachhaltig. Es pflegt gleichzeitig meine Haut durch die enthaltenen Öle, deswegen massiere ich es so lange ein, bis die Creme in die Haut eingezogen ist und nur die Peelingkörner übrig geblieben sind. Anschließend spüle ich das Ganze ab, was sehr leicht geht, und die Haut fühlt sich sehr weich an und ist von abgestorbenen Hautschüppchen befreit.

Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut nicht ausgetrocknet an, ist leicht rosig und weich. Danach lässt sich die Foundation viel besser auftragen, da es keine trockenen Stellen gibt, wo sie sich absetzen könnte.

Sukin Revitalising Facial Scrub Swatch

Fazit zum Sukin Revitalising Facial Scrub:

Allgemein mag ich die Philosophie des Unternehmens. Die Herstellerversprechen sehe ich ebenfalls erfüllt, wobei das Peeling zu intensiv für meine Haut ist bei einer wöchentlichen Anwendung. Ich beschränke die Anwendung auf einige Male, wenn ich leichte Verhornungen oder trockene Stellen um die Nase herum habe. Ich kann es eingeschränkt weiterempfehlen, da man bedenken muss, dass es stark peelt, es ist jedoch gleichzeitig pflegend und der Duft ist ebenfalls angenehm.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 528 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXOPeelingeffekt ist angenehm
XXXOOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXOOsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.