Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Clear Gesichtstonic Heilerde (unreine Haut)

Ein tolles Gesichtswasser gegen unreine Haut, aber nicht geeignet zur Pflege trockener Haut.

Anzeige

Ich habe für euch das Clear Gesichtstonic Heilerde von alverde getestet. Es stammt aus der Reihe für unreine Haut. Es riecht würzig und erdig, was ich angenehm finde, aber vielleicht nicht jedem zusagt. Der Geruch verfliegt aber auch wieder. Wie es sich für Naturkosmetik gehört, ist es vegan und frei von synthetischen Inhaltsstoffen.

Herstellerversprechen:
„Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde mit natürlicher Heilerde reduziert und beugt Unreinheiten sowie Hautirritationen vor. Die Mineralien und Spurenelemente der Heilerde wirken mattierend und sorgen für ein reines Hautbild. Die Formel mit Traubensilberkerzenextrakt wirkt antibakteriell, adstringierend und porenverfeinernd. Die Haut ist erfrischt, geklärt und sehr gut auf die nachfolgende Pflege vorbereitet.“

Verpackung und Anwendung:
Der Anwendungshinweis des Herstellers lautet: „Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln! Nach Reinigung der Haut auf ein Wattepad geben und Gesicht, Hals und Dekolleté sanft abtupfen. Augenbereich aussparen.“
Wenn man es genau so macht, kann man eigentlich nicht falsch machen. Ich bin allerdings zu faul um meine Haut abzutupfen. Das würde wirklich ewig dauern, deshalb reibe ich sie sanft mit dem Pad ab. Wenn ihr den Augenbereich nicht ausspart, geht auch nicht gleich die Welt unter, denn weder brennt das Tonic stark, noch bildet sich ein unscharfer Film über dem Auge. Höchstens Kontaktlinsenträger sollten da Vorsicht walten lassen, denn in dem Tonic ist Alkohol.
Beim guten Schütteln hält der Deckel dicht und auch sonst ist er gut zu handhaben, das Tonic auch lässt sich gut dosieren.

Wirkung und Verträglichkeit
Ich habe eine stark zu Unreinheiten neigende Haut, was das Produkt ändern konnte. Seit ich es benutze, ist meine Haut weniger fettig und die Unreinheiten sind auch wesentlich weniger geworden. Natürlich spendet es nicht sonderlich viel Feuchtigkeit und so kann es sein, dass die Haut manchmal spannt. In solchen Fällen trage ich einfach noch eine Creme auf, nachdem das Tonic vollkommen getrocknet ist. Die Haut ist leicht mattiert und wird auch nicht so schnell wieder glänzend, aber den ganzen Tag hält das leider nicht vor.
Abgesehen davon habe ich keine Probleme mit dem Gesichtswasser und die Haut fühlt sich nach dem Auftragen frisch und sauber an.
Wenn man bemerkt, dass irgendwo ein fieser Pickel entstehen will, sollte man die Stelle mehrmals täglich mit dem Tonic abtupfen. Mit etwas Glück verschwindet er dann wieder, bevor er sich überhaupt rötet.
Es ist nicht dazu gedacht, Make-up zu entfernen, aber sollte sich irgendwo noch welches befinden (natürlich außerhalb des Augenbereichs) dann wird es auch entfernt.

Fazit
Die Herstellerversprechen werden alle erfüllt, nur kann ich nicht einschätzen, ob die Poren verfeinert werden, da meine sowieso schon fein sind. Für unreine Haut ist dieses Produkt eine echte Hilfe und ich werde es wohl nachkaufen, wenn ich es je aufbrauche, denn es ist enorm ergiebig.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtswasser

Dieser Artikel wurde seitdem 13463 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXreinigt die Haut von verschiedensten Rückständen
XXXXXist sanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXXXerfrischt die Haut

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige