Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Naturkosmetik Clear Gesichtstonic Heilerde für unreine Haut

Tolles Gesichtswasser für unreine Mischhaut. Ich werde nie mehr ein anderes benutzen.

Anzeige

Heute möchte ich Euch mein liebstes Gesichtswasser vorstellen! Es handelt sich, wie schon in der Überschrift erwähnt, um das alverde Gesichtswasser mit Heilerde für unreine Haut. Ich bin vor etwas einem ¾ Jahr zu dieser Produktlinie gewechselt, weil ich das Gefühl hatte, dass meine Haut irgendwie aus dem Gleichgewicht geraten ist. Ich hatte viele kleine Pickel, einige davon blieben klein, andere waren sehr schmerzhaft und sahen aus wie richtige Akne-Pickel, die bis in tiefere Hautschichten reichten. Es war keine richtige Akne, aber ich fühlte mich für dieses spätpubertäre Hautbild dann doch zu alt mit meinen damals 24 Jahren! Ich war also auf der Suche nach einer milden Pflege für unreine Haut. Gleichzeitig stellte ich meine Ernährung um und aß weniger Zucker. Heute ist meine Haut im Vergleich wirklich um einiges besser und auch nicht mehr so empfindlich, klar habe ich mal hier und da einen Pickel, aber für gewöhnlich heilt der dann sehr schnell ab und ärgert mich nicht die ganze Woche. Diesen Zustand habe ich sicherlich auch der Ernährungsumstellung zu verdanken, trotzdem finde ich das alverde Gesichtswasser mit Heilerde toll, daher werde nie mehr ein anderes verwenden.

Nun zum Produkt:
Alverde ist die Naturkosmetik-Eigenmarke der dm-Drogeriemärkte und daher auch nur dort zu erwerben. Da es sich um zertifizierte Naturkosmetik handelt, ist das Produkt vegan und ohne synthetische Duft- oder Farbstoffe, sowie ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis hergestellt. Außerdem werden Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau bevorzugt. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.
Der Hersteller verspricht durch naturreine Heilerde Unreinheiten, sowie Hautirritationen zu reduzieren und vorzubeugen. Die enthaltenen Mineralien und Spurenelemente sollen mattierend wirken und für ein reines Hautbild sorgen. Außerdem ist Traubensilberkernextrakt enthalten, das antibakteriell, adstringierend (d.h. die Blutgefäße ziehen sich zusammen = weniger Rötungen) und porenverfeinernd wirken soll. Die Haut wird erfrischt, geklärt und gut auf die nachfolgende Pflege vorbereitet (ich benutze übrigens das passende Heilerde-Gesichtsfluid).


Die Wirkung von Heilerde beruht auf ihrer stark vergrößerten Oberfläche, die es ihr ermöglicht Wasser und Fette zu binden (es gibt auch Heilerde die man z.b. bei Durchfall oder Sodbrennen einnehmen kann, die Wirkweise ist immer gleich). Dadurch wird überschüssiger Talg, der den Nährboden für Bakterien darstellt, absorbiert (also von der Heilerde „aufgesaugt“). Daher würde ich dieses Produkt nicht für trockene Haut empfehlen, obwohl ich nicht bemerkt habe, dass es meine Haut besonders austrockent.
Das Produkt kommt in einer weißen 150ml Flasche in weiß-rotem Design. Auf der Vorderseite wird klargestellt, dass es sich um ein Produkt für unreine Haut handelt. Die Rückseite enthält die oben erwähnten Herstellerinformationen. Der Preis liegt bei etwa 2,35€.

Der Geruch ist sehr mild und angenehm. Eben ein typischer Naturkosmetik-Geruch.
Die Anwendung ist simpel: Einfach morgens und abends auf ein Wattepad geben und das Gesicht damit abwischen (und den Augenbereich natürlich aussparen). Vorher muss man unbedingt die Flasche gut schütteln, damit sich die enthaltene Heilerde gut verteilt und man nicht nur das pure Gesichtswasser auf dem Wattepad hat. Der Flaschendeckel schließt leicht und sicher, er lässt sich mit längeren, frischlackierten Fingernägeln mühelos betätigen. Die Öffnung ist groß genug, aber nicht zu groß für eine optimale Dosierung.


Die unterschiedlich großen Heilerde-Partikel kann man auf dem Wattepad sehen, der feinere Staub lässt die Flüssigkeit außerdem trüb und bräunlich aussehen. Dieser Staub setzt sich leider auch an der Öffnung oben ab, was zwar unschön aussieht, aber der Qualität dieses Produktes keinen Abbruch tut. Während man mit dem Wattepad über das Gesicht fährt, merkt man auch die gröberen Heilerdekörnchen. Das finde ich persönlich sehr angenehm, da man so einen tollen Peelingeffekt erhält. Leute mit empfindlicher Haut könnten sich davon aber gestört fühlen.

Das Gesichtswasser ist sehr mild und brennt nicht. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut auch nicht trocken an. Wenn ich mich danach eincreme, sind immer noch einige Körner auf dem Gesicht, aber wie gesagt, ich finde das nicht schlimm, auch nicht morgens, wenn ich es vor dem Schminken benutze.
Nach der Anwendung sollte man auf jeden Fall sein Gesicht mit einer Feuchtigkeitspflege eincremen, da die Heilerde sonst die Haut zu sehr austrocknen würde.

Alles in allem finde ich dieses Produkt sehr gelungen. Es beruhigt entzündete oder irritierte und gerötete Hautstellen und hilft neuen Hautunreinheiten entgegenzuwirken. Ich denke es ist vor allem für Mischhaut geeignet.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtswasser

Dieser Artikel wurde seitdem 13948 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXreinigt die Haut von verschiedensten Rückständen
XXXXOist sanft zur Haut
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXerfrischt die Haut

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

6 Antworten zu “alverde Naturkosmetik Clear Gesichtstonic Heilerde für unreine Haut”

  1. redcarpet

    Danke für den informativen Testbericht! Ich habe auch schon überlegt, ob ich auf diese Pflegelinie umsteige. Benutzt du außer dem Tonic und dem Fluid auch noch andere Produkte dieser Serie und hast damit gute Erfahrungen gemacht (bspw. Waschgel oder Maske)?

  2. herzgeli

    Ja, ich hab außer dem Fluid und dem Gesichtswasser auch das Waschgel und die Peelingmaske. Ich finde beides gut. Aber, wenn man geschminkt ist, muss man vorher Make-up-Entferner verwenden und dann das Waschgel. Das ist echt super mild, aber man muss diesen Heilerdekram halt auch mögen…die Peelingmaske ist ganz toll!!!

  3. sarah744

    echt guter bericht 😉 ist es auch bei fettiger haut geeignet und bekämpft es pickel, unreine haut effektiv?

  4. herzgeli

    Also gegen ne richtige Akne wird es nicht helfen. Aber gegen unreine Haut auf jeden Fall, zumindest hat es meine Haut wieder irgendwie ins Gleichgewicht gebracht. Hier und da hab ich schon noch nen Pickel (wenn ich Stress hab, zuviel Süßes esse oder der rote Indianer zu Besuch kommt), aber nicht mehr so schlimm wie vorher, Ich denke für fettige Haut ist es auch ok. Man muss nur aufpassen, dass man sie nicht allzusehr austrocknet und sie dadurch noch mehr rückfettet, deswegen benutze ich das Fluid abwechselnd mit einer neutralen Gesichtscreme. Aber das Gesichtswasser nehme ich jeden Tag morgens und abends.

  5. herzgeli

    Aber man darf keine Wunder erwarten…meine Haut ist nicht sofort besser geworden, ich benutze diese Produktlinie ja jetzt schon über 8 Monate…und man muss sich mal vorstellen, dass die Erneuerung der Hautschichten im Schnitt 2 Wochen dauert, da kann so ein Produkt nicht mal eben Kahlschlag mit allen Pickeln machen. Ich denke für ne gute Haut muss halt alles passen…Hauttyp zur Pflege und zum Lifestyle (und dazu gehört nun mal gute Ernährung, Sport, blabla…)

  6. sarah744

    danke für die natwort, ich werde es mir vlt mal im kleinfromat besorgen 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.