Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Die Haut wird sehr gut gereinigt. Leider trocknet der Alkohol meine Haut kurzfristig aus. Außerdem solltet ihr es nicht benutzen, wenn ihr Menthol (Minze) und Eukalyptus auf der Haut nicht vertragt.

Anzeige

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Für pinkmelon.de durfte ich die letzten vier Wochen das Anti-Pickel Gesichtswasser von bebe Young Care testen. Es enthält 200 ml und kostet ca. 3,95 Euro. Es ist in der Drogerie erhältlich. Da es sich um keine Eigenmarke handelt, müsste es bei allen Drogeriemarktbetreibern erhältlich sein.

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Das Gesichtswasser ist in einer durchsichtigen Flasche. Diese ist an einer Seite schmaler, das finde ich nicht besonders schön, aber auch nicht störend. Gut finde ich, dass die Flasche durchsichtig ist, dadurch kann man gut erkennen wie viel Produkt noch enthalten ist. Das Produkt ist blau gefärbt, dadurch erkennt man die verbleibende Füllmenge noch besser. Der lila Deckel lässt sich gut und dicht verschließen. Die Öffnung hat eine gute Größe, sodass nicht zu viel Produkt herauskommt, aber auch nicht zu wenig.

Durch die relativ kleine Öffnung ist das Produkt ergiebig. Es reicht meiner Meinung nach außerdem das Produkt abends nach dem Abschminken zu verwenden, da ich über Nacht nicht dreckig werde und morgens ohnehin dusche. Für den Test habe ich das Produkt aber in der Regel morgens und abends verwendet.

Der Hersteller verspricht auf der Verpackung: „Hart zu Pickeln, soft zur Haut“. Ich habe an der Nase häufig ein paar Mitesser und nach zu viel Süßigkeiten und/ oder wenn ich meine Tage (Hormonumstellung) habe, Pickelchen im Stirn- und Kinnbereich. Im Winter, also jetzt, habe ich ansonsten eher trockene Haut. Daher hat mich besonders angesprochen, dass das Produkt soft zur Haut sein soll, aber Pickel entfernt werden sollen.

Das Produkt enthält folgende Inhaltsstoffe:
„Aqua, Alcohol Denat., Glycerin, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Menthol, Menthyl Lactate, Salicylic Acid, Sodium Citrate, Parfum, Limonene, CI 42090.“

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Das Gesichtswasser hat meine Haut zunächst ausgetrocknet, am nächsten Morgen war sie aber wieder schön sanft und klar. Und das ohne Gesichtscreme, da ich abends in der Regel keine Gesichtscreme verwende. Durch die Austrocknung wird die Haut wahrscheinlich angeregt selbst Feuchtigkeit zu produzieren.

Das Produkt riecht desinfizierend und beißend/scharf minzig. Dieser Geruch macht einen wach, erinnert mich aber auch an aggressive Reinigungsmittel. Wenn ich mein Gesicht mit dem Produkt gereinigt habe, hat es gebrannt. Dies war besonders schlimm in der Nähe der Augen. Ich habe es aber nicht an den Augen selber benutzt, sondern nur auf der normalen Gesichtshaut. Die ersten ca. zwei Wochen war das Brennen sehr schlimm. Mittlerweile ist das Brennen nicht mehr ganz so schlimm, wahrscheinlich hat sich meine Haut an das Produkt gewöhnt oder ich mich an den Schmerz. Aufgrund des Brennens habe ich das Produkt nicht so gerne verwendet.

Obwohl es so gebrannt hat, soll es laut des Herstellers speziell für empfindliche Haut geeignet sein. Das Anti-Pickel Gesichtswasser von bebe Young Care soll dank Salicylsäure effektiv Pickel reduzieren und neuen Unreinheiten vorbeugen. Zudem soll es helfen, die Poren zu verfeinern und für ein superfrisches Hautgefühl sorgen. Ferner soll die Hautverträglichkeit dermatologisch getestet sein.

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Dennoch gibt der Hersteller folgende Warnhinweise an: „Nur zur äußeren Anwendung. Kontakt mit den Augen vermeiden. Bei Augenkontakt sofort mit Wasser ausspülen. Sollten Hautirritationen auftreten, Produkt nicht weiter verwenden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.“ Sowie folgende Gefahrenhinweise: „Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.“

Aufgrund der Warn- und Gefahrenhinweise wundert mich das Brennen nicht. Da Alkohol enthalten ist, ist der Hinweis, dass es entzündbar ist verständlich. Ich habe normalerweise keine empfindliche Haut. Allerdings reagiere ich sehr empfindlich auf Pfefferminzöl und Eukalyptus-Erkältungsbalsam. Wenn ihr solche Probleme nicht habt, kann es gut sein, dass es bei euch nicht auf der Haut brennt und eure Augen nicht vom stechenden Geruch tränen. Ich finde, dass das Produkt aufgrund der Inhaltsstoffe hart zu Pickeln ist, wie der Hersteller verspricht. Allerdings ist es auch hart zu meiner Haut und nicht soft.

Die Herstellerversprechen werden somit nur teilweise erfüllt. Das Gesichtswasser klärt gut und bekämpft Unreinheiten. Ich hatte wirklich das Gefühl weniger Mitesser und Pickel zu haben. Allerdings ist es entgegen den Versprechungen meiner Meinung nach nicht soft zur Haut. Dies liegt nicht nur an meiner Haut, die auf Menthol und Eukalyptus negativ reagiert, sondern auch an dem austrocknenden Alkohol. Wenn ich morgens das Produkt verwende, muss ich immer eine Gesichtscreme verwenden, da meine Haut sonst zu sehr ausgetrocknet ist. Wenn ich es abends ohne Gesichtscreme benutze dauert es mehrere Stunden bis meine Haut nachgefettet hat und wieder geschmeidig ist.

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Für mich persönlich ist es kein Nachkaufprodukt, da das negative Gefühl des Brennens mir ein paar Pickelchen weniger nicht wert ist. Da benutze ich lieber ein milderes Gesichtswasser, das vielleicht nicht ganz so viele Pickel bekämpft, dafür aber wirklich soft zur Haut ist.

Das Gesichtsbild mit dem Pferdeschwanz ist zu Beginn der Testphase entstanden. Die Pickelchen erkennt man auf dem Bild nicht so gut, es sei denn, man weiß wo sie sind. Das Bild mit den offenen Haaren ist vier Wochen nach dem anderen Bild entstanden, also am Ende der Testphase.

bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser

Ich hatte am Ende der Testphase auf jeden Fall weniger Pickelchen und Mitesser und meine Haut hat sich reiner und klarer angefühlt. Die Poren sind ungefähr gleich groß geblieben, zumindest ist mir dort keine Veränderung aufgefallen, aber ich habe ohnehin nicht besonders große Poren.

Wenn ihr kein Problem mit Pfefferminze, Menthol, Eukalyptus und/oder Alkohol auf der Haut habt, müsstet ihr das Produkt eigentlich gut vertragen. Das Produkt reinigt sehr gut und intensiv, es wirkt auch desinfizierend, wie der Geruch bereits verrät. Wenn das Produkt nicht so brennen würde, würde ich es mir aufgrund der guten Reinigungswirkung nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtswasser

Dieser Artikel wurde seitdem 3349 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXreinigt die Haut von verschiedensten Rückständen
XXOOOist sanft zur Haut
XXOOOspendet Feuchtigkeit
XXXXXerfrischt die Haut

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “bebe Young Care anti-pickel gesichtswasser”

  1. Suppenhuhn

    Das Eukalyptus-Öl steht ja bereits an vierter Stelle der INCI-Liste, da wundert es mich nicht, dass das Gesichtswasser bei dir so gebrannt hat…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.