Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser

Ein solides Mizellenwasser, das zumindest das Gesichts-Make-Up entfernt. Es handelt sich allerdings nicht um ein Wunderprodukt.

Anzeige

Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser - Flasche

Ich habe das „Neutrogena Hydro Boos Mizellenwasser“ getestet.

Die Verpackung ist sehr modern gestaltet und blau eingefärbt, vermutlich um den Käufer unbewusst über die „Hydro Boost“ Funktion zu informieren (Blau = Wasser = Feuchtigkeit). Der Schraubverschluss der Verpackung gefällt mir leider gar nicht, da man sehr lange braucht, um an das Produkt zu kommen. Dies hätte man weniger umständlich lösen können.

Das Mizellenwasser kostet ca. 5,- € und ist in sämtlichen Drogeriemärkten erhältlich.

Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser - Rückseite der Flasche

Herstellerversprechen:

„Das Mizellenwasser ist ein besonderes Gesichtswasser:
–    es entfernt Unreinheiten und Make-up, selbst Lippenstift effektiv und sanft
–    gleichzeitig spendet es Feuchtigkeit

Die spezielle Formel mit einer Kombination der Neutrogena® Reinigungstechnologie und Hyaluronsäure (ein natürlicher Bestandteil der Haut) hilft, die Haut während der Reinigung mit Feuchtigkeit zu versorgen und diese zu speichern.
So fühlt sich die Haut nach der Reinigung nicht trocken und strapaziert an, sondern erfrischt, rein und spürbar geschmeidig.

Auch für sensible Haut geeignet. Verstopft die Poren nicht.“

Anzeige

Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser - Wattepads nach Abschminken

Meine Erfahrungen mit dem Testprodukt

Durch das eher weiche Plastik der Flasche lässt sich das Gesichtswasser gut aus der Verpackung entnehmen, die Dosierung ist leicht.

Den Duft finde ich angenehm und sehr leicht, man nimmt ihn kaum wahr. Riecht man direkt an der Verpackung, steigt ein seifiger Geruch auf. Außerdem bilde ich mir ein, das Plastik der Verpackung zu riechen. Auf der Haut ist dies allerdings nicht zu erkennen.

Das Mizellenwasser reinigt die Haut sehr gründlich, Make-Up wird zuverlässig entfernt. Als Haupt-Abschminkprodukt kann ich das Gesichtswasser allerdings nicht verwenden, da die Reinigung dann sehr aufwändig und viel Produkt verschwendet wird. Wie an den Fotos deutlich wird, ist das Entfernen von Augen-Make-Up mit normaler (nicht wasserfester) Mascara nicht möglich. Die Farbe wird nur verschmiert und wäre nur durch starke Reibung zu lösen. Normaler Lippenstift (kein Liquid Lipstick) lässt sich damit gut abschminken.

Das Gesichtswasser ist sehr sanft zur Haut und hat auch in den Augen nicht gebrannt. Eine Veränderung an den Hautunreinheiten konnte ich über die Dauer der Benutzung nicht feststellen. Die Haut fühlt sich nach Benutzung des Produkts allerdings sehr frisch und klar an. Man hat das Gefühl, dass sämtliche Make-Up-Reste entfernt wurden. Das Mizellenwasser klebt nicht auf der Haut und zieht schnell ein. Die Haut wird etwas mit Feuchtigkeit versorgt, auf eine anschließende Pflege mit Öl oder Creme kann ich allerdings dennoch nicht verzichten, da meine Haut dann zu sehr austrocknen würde.

Besonders im Sommer kann ich mir gut vorstellen, dass das Gesichtswasser eine tolle Erfrischung ist. Jetzt im Winter habe ich eher weniger das Bedürfnis auf eine Erfrischung.

Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser - Collage Gesicht vor und nach der Anwendung

Fazit zum Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser

Ich habe das Gesichtswasser gut vertragen, die Abschminkwirkung bezeichne ich allerdings als durchschnittlich. Es handelt sich um ein gutes, aber kein Wunderprodukt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtswasser

Dieser Artikel wurde seitdem 1288 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOreinigt die Haut von verschiedensten Rückständen
XXXXOist sanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOerfrischt die Haut

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 40%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.