Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

bebe Young Care goodby make-up (getönte Tagescreme, Farbnuance: hell)

Für mich eher eine normale Feuchtigkeitscreme mit zu viel Schimmer.

Anzeige

Ich habe zwei Wochen lang von Bebe Young Care die goodbye make-up 24h Feuchtigkeitspflege mit einem Hauch Farbe getestet in der Farbnuance hell. Hierbei handelt es sich um eine getönte Tagescreme.
Es sind 40 ml enthalten und das Produkt ist 12 Monate haltbar.

Das Produkt kommt in einer kleinen Pappschachtel, diese ist pink/rosa gestaltet. Das Produkt selbst ist in einer Plastiktube die auch genauso in Pink und Rosa gestaltet ist.
Die Tube lässt sich aufdrehen und dann ist dort ein kleines Loch aus dem das Produkt rauskommt, dies ermöglicht eine leichte Dosierung. Das kleine Loch ist am Anfang versiegelt.

Auf der Rückseite der Schachtel sowie des Produktes steht von Hersteller folgendes:
„bebe Young Care goodbye make-up pflegt deine Haut wunderbar soft und zaubert einen Hauch Farbe auf sie für einen natürlich schönen Teint – ganz ohne Make-up. Die leichte Pflege mit mineralischen Farbpigmeten ist auf deinen individuellen Hautton abgestimmt und sorgt für einen ebenmäßigeren Teint. Gleizeitig spendet bebe Young Care goodbye make-up deiner Haut 24h Feuchtigkeit für softe Haut und einen natürlich schönen Teint. Anwendung: Nach der Reinigung gleichmäßig auf Gesicht und Hals auftragen. Eine zusätzliche Foundation ist nicht nötig.“

Das hört sich für mich alles schön und gut an, so als Ersatz für eine Foundation. Das Produkt lässt sich auch einfach und gleichmäßig verteilen, es macht die Haut weich und pflegt diese.
Jetzt kommen wir aber zu dem Problem des Ganzen: Das Produkt sieht zwar aus wie eine normale Foundation, also bräunlich, doch wenn man es auf der Haut verteilt, sieht man nur ziemlich viel Schimmer und kein bisschen Farbe, also deckt die Creme überhaupt nicht. Daher erfüllt die Creme meiner Meinung nach auch ihren eigentlichen Zweck nicht. Und den Schimmer finde ich persönlich wirklich zu stark. Dieser lässt sich selbst mit einem gut deckenden Puder nur teilweise überschminken.

Dieser Artikel wurde verfasst am 10. November 2010
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 19872 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXzieht schnell ein
XXOOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XOOOOgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXOOOTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 1x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “bebe Young Care goodby make-up (getönte Tagescreme, Farbnuance: hell)”

  1. Junalein

    Das ist mir auch aufgefallen, dass die getönte Creme ziemlich schimmert…

  2. beautywonder

    Also ich habe die Creme auch benutzt, weil ich dachte, dass es es schöner Ersatz für meine Foundation sein. Fehlanzeige – sie deckt nicht mal minimal ab ..

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.