Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence all-in-one bb cream, Nuance: 01 universal

Für mich ist diese BB Cream leider viel zu dunkel und gelbstichig, zudem konnte sie mich auch sonst nicht überzeugen, von mir gibt es daher keine Empfehlung.

Anzeige

Mein zweites Testprodukt war die all-in-one bb cream (aka: Beauty Balm) von essence. Das Produkt ist seit der Sortimentsumstellung im Februar 2013 dabei.
In der Tube sind 30ml enthalten, die man für ca. 3,95€ kaufen kann.
Ich habe die Farbe 01″universal“ getestet.

Die BB Cream ist eine leicht getönte Creme, die Feuchtigkeit spenden und die Gesichtshaut strahlend, ebenmäßig und gesund aussehen lassen soll. Die Creme ist zwölf Monate haltbar und, was ich wirklich toll finde, ist der LSF30.
Die Creme lässt sich sehr gut aus der Tube drücken, wobei man durch die große Öffnung erstmal aufpassen muss, dass nicht zuviel Produkt austritt. Sie lässt sich leicht im Gesicht verteilen, da sie etwas flüssiger ist als andere Cremes oder Make-ups, die ich benutze, was ich jedoch nicht als unangenehm empfinde. Dass die Creme einen besonderen Duft hat, konnte ich nicht feststellen.

Der Auftrag gelingt also noch ganz gut, doch ab dann versagt die Creme bei mir auf ganzer Linie. Zunächst einmal etwas wofür die Creme selbst nichts kann; sie ist für mich viel zu dunkel und auch gelbstichig. Ich bin wirklich ein sehr helles Häutchen, aber trotzdem habe ich noch immer in der Drogerie eine Farbe gefunden, die zu mir gespasst hat. Die BB Cream von essence ist wirklich einfach viel zu dunkel und passt sich auch nicht nach einiger Zeit noch an. Zudem ist der eher gelbliche Einschlag der Creme noch etwas, was mir gar nicht steht. Aus diesem Grund beschränkte sich meine Testphase auch räumlich auf meine Wohnung, da ich so wirklich nicht vor die Tür gehen wollte.

Wie schon gesagt, dass die Farbe zu mir nicht passt, ist nicht unbedingt dem Produkt selbst anzukreiden, jedoch kann ich auch die anderen angepriesenen Eigenschaften nicht entdecken. Ich habe nicht gesehen, dass die Creme meine Haut ebenmäßiger aussehen lässt, im Gegenteil, fand ich sogar, dass sie meine Poren eher noch etwas mehr betont. Frisch und gesund sah ich durch die unpassende Farbe auch nicht aus und meiner Haut hat die Pflegeleistung der BB Cream im Alleingang auch nicht ausgereicht, schon nach der ersten Anwendung habe ich gemerkt, dass ich erst mit meiner normalen Tagescreme vorarbeiten sollte.

Ich würde die BB Cream von essence nicht noch einmal kaufen, auch wenn der Preis von knapp 4€ wirklich günstig ist. Zum einen passt die Farbe der Creme nicht zu mir und passt sich auch nicht an, zudem würde ich aber auch die zweite Farbe in 02″natural“ nicht testen, da mich die Pflege- und Verschönerungseigenschaften der Creme nicht überzeugen konnten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 9593 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXOOOspendet Feuchtigkeit
XXOOOgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXOOOTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Eine Antwort zu “essence all-in-one bb cream, Nuance: 01 universal”

  1. Dschaehnieh

    Genau die gleiche habe ich auch. Das die Farbe sehr dunkel ist stimmt schon, aber da habe ich mich schnell dran gewöhnt, da ich mich meistens dunkler schminke. Mit der Farbgebung habe ich soweit keine Probleme. Sie lässt sich wirklich gut verteilen. Allerdings habe ich schon von Anfang an meine Tagescreme darunter verwendet, deshalb kann ich zur Pflege nichts sagen. Also ich bin ganz zufrieden mit der Creme, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige