Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector Mit Matt-Effekt (Hell)

Die mattierende Wirkung lässt schnell nach und ich finde das Hautgefühl dann eher unangenehm. Ich empfehle es nicht weiter.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch über die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream mit Matt-Effekt berichten.
Das Produkt kommt in einer Pappumverpackung, die ich eigentlich unnötig finde.
An sich ist die Tube der BB Cream hautfarben gehalten und nicht sonderlich auffällig gestaltet.
Es sind 40 ml enthalten und der Preis liegt circa zwischen 6 und 8 €. Ich bin mir da nicht mehr ganz sicher.

Herstellerversprechen:
„Die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden, ebenmäßigen Teint, glättet das Hautbild, mildert Poren und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 20. Zudem sorgen ultra-absorbierendes Mineral-Perlit und Mineralpigmente für mattierte und perfektionierte Haut. Diese Gesichtspflege spart Zeit – in nur einem Schritt zur perfektionierten Haut!“

Das Produkt hat keinen besonderen Duft. Es riecht leider nicht so angenehm, aber da man das aufgetragen gar nicht wahrnimmt, finde ich das nicht so schlimm.
Die Konsistenz des Produktes finde ich fast ein bisschen zu flüssig.
Wenn man die Tube aufschraubt, läuft oft schon Produkt aus der Öffnung und das finde ich nicht so schön. Dosieren kann man das Produkt sonst aber relativ gut, da die Öffnung recht klein ist.
Das gute an der Konsistenz ist jedoch, dass man die BB Cream leicht und gleichmäßig im Gesicht verteilen kann.
Ich finde, dass das Produkt sehr schnell einzieht.
Danach sehe ich, dass meine Haut schön mattiert ist, außer die Nase, und die Poren auch etwas weniger sichtbar sind. Leichte Rötungen werden gut abgedeckt.
Mein Teint wirkt sehr frisch und auch relativ natürlich.

Ich verwende auf jeden Fall noch ein Puder darüber, weil für mich mattiert die BB Cream nicht lange genug – nur circa 2-3 Stunden.
Die BB Cream spendet mir für tagsüber genügend Feuchtigkeit.
Meine Haut verträgt das Produkt gut, jedoch mag ich das Hautgefühl nicht so gerne. Nach circa 2-3 Stunden, wenn meine Haut beginnt zu glänzen, fühlt sie sich auch einfach fettig und unangenehm an und ich würde mich am liebsten auf der Stelle abschminken.
Außerdem möchte ich erwähnen, dass mir die BB Cream eigentlich etwas zu dunkel ist. Im Sommer hat die Farbe recht gut gepasst, aber jetzt finde ich sie einfach zu dunkel.

Im Großen und Ganzen werden die Herstellerversprechen erfüllt.
Jedoch würde ich mir die BB Cream nicht mehr kaufen, da ich einfach zu viel auszusetzen habe und auch ein ähnliches, für mich besseres Produkt besitze.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 1709 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOzieht schnell ein
XXXOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXXXOTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.