Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream

Kaschiert kleine Rötungen und Hautunebenheiten. Für mich das perfekte Produkt, da es Pflege und Make-up vereint.

Anzeige

Ich habe die Garnier BB Cream in beiden Nuancen (mittlere-dunkle Hauttypen und helle Hauttypen) getestet.

Verpackung
Die Creme befindet sich in einer beige-goldenen Tube und es sind 50ml enthalten. Der Deckel ist weiß und lässt sich leicht öffnen. Mir persönlich gefällt die Aufmachung.

Inhalt
Die Konsistenz der Creme ist eher fest & cremig und duftet im Auftrag stark blumig und frisch (eindeutig parfümiert), was mir gut gefällt. Die Dosierung ist kein Problem. Außerdem hat die Creme einen UVA-UVB Schutz LSF15!

Herstellerversprechen
„Die Garnier BB Cream (Blemish Balm) ist eine 5 in 1 Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung gleich fünf Bedürfnisse der Haut mit nur einer Pflege abdeckt. Die Garnier BB Cream (Blemish Balm), der Miracle Skin Perfector, vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden Teint, glättet das Hautbild, kaschiert Fältchen und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 15. Sie sparen Zeit mit dieser Gesichtspflege – in nur einem Schritt zur perfekten Haut!
Die Haut wird 24h mit Feuchtigkeit versorgt, das Hautbild wird optisch geglättet und Fältchen, Müdigkeitserscheinungen und Unebenheiten werden kaschiert – für einen sofortigen „Babyhaut-Effekt“.“

Anwendung
Die Anwendung ist einfach. Man trägt die Creme wie eine Tagescreme auf und erspart sich somit den Schritt von Foundation/Make-up! Also werden Pflege und Make-up vereint, was ich liebe, wenn’s schnell gehen muss! Rötungen und kleine Hautunreinheiten sowie Hautunebenheiten werden toll kaschiert und die Haut wird sichtbar geglättet. Die Creme verschmilzt gut mit der Haut, zieht schnell ein und sieht überhaupt nicht maskenhaft aus. Größere Unreinheiten und starke Augenringe kann man mit Concealer noch nachbessern. Ansonsten sollte man sich das Gesicht, wie auch sonst appudern, da die Creme nicht wirklich mattiert! Ist für mich aber kein Problem, da ich sowieso immer Puder verwende.

Fazit
Das Hautgefühl nach dem Auftrag ist toll… erfrischt, gepflegt und weich wie ein Babypopo! Nach langem Testen muss ich sagen, dass ich diese Creme liebe, auch wenn es keine dieser ‚echten’ BB-Creams ist.
Sie deckt toll ab, pflegt und verleiht wirklich einen ‚strahlenden Teint’ (auch wenn das blöd klingen sollte : D )! Pickel oder sonstige Nebenwirkungen (gereizte Haut) nach der Anwendung konnte ich bei mir nicht feststellen. Somit ist das Herstellerversprechen für mich auf jeden Fall erfüllt und ich kann guten Gewissens eine Empfehlung dafür aussprechen!

Farbauswahl
Das Produkt ist derzeit in 2 Nuancen erhältlich. Eine für helle Haupttypen, die andere für mittlere – dunkle Hauttypen. Da meine Haut nicht gerade die hellste ist, habe ich mich für die dunklere Variante entschieden. Wie gut sie im Sommer auch passt, im Winter sieht man beim Auftrag einen unschönen Rand. Also habe ich mir die hellere auch noch zugelegt und musste feststellen, dass etwas, was für helle Typen verkauft wird, eher für mittlere Hauttypen geeignet ist! Wer also sehr helle Haut hat, wird nicht wirklich glücklich damit werden. Aber vielleicht wird die Farbauswahl ja irgendwann einmal erweitert!

Preis
11,45 für 50ml (je nach Anbieter)

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 14309 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOzieht schnell ein
XXXOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXOgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXXXXTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige