Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Max Factor CC Cream Colour Correcting Cream, Nuance: 50 Natural

Super pflegende Foundation, die ideal für Frühjahr und Sommer ist. Die Haut wird sehr weich und ist den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Seit mehreren Wochen verwende ich nun die Max Factor CC (Colour Correcting) Cream. Da ich zu den helleren Hauttypen gehöre, habe ich die hellste Nuance 50 Natural ausgewählt.
Die Foundation befindet sich in einer schwarzen Standtube mit Drehverschluss. Finde ich sehr praktisch, da sich so immer Produkt an der Tubenöffnung befindet. Mein erster Eindruck war, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handeln muss anhand der Verpackung. Erhältlich ist die Foundation für knapp 12 € in einem Drogeriemarkt.
Der Hersteller verspricht ein Multi-Tasking Make-Up für ein ebenmäßiges Hautbild und makellosem Teint. Die Foundation hat eine leichte bis mittlere Deckkraft und soll somit Unregelmäßigkeiten sofort kaschieren. Die CC Cream ist mit pflegenden Inhaltsstoffe versetzt und soll so die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und ein angenehmes Hautgefühl hinterlassen. Außerdem hat die CC Cream einen Lichtschutzfaktor 10 bekommen.

Die Tubenöffnung ist relativ klein (ca. 2 mm) und man kann die CC Cream sehr gut dosieren. Wie oben schon erwähnt, steht die Tube auf dem Kopf und es befindet sich immer genug Foundation an der Tubenöffnung. Die Konsistenz ist für meinen Geschmack genau richtig. Sie ist nicht zu flüssig, wenn man sie aus der Tube heraus drückt, aber auch nicht zu fest, wenn man sie im Gesicht verteilt. Ich mache das immer mit den Fingern, da ich so die besten Ergebnisse erziele. Das Verteilen der CC Cream ist sehr einfach und sie hinterlässt auch keine Streifen oder harte maskenartige Übergänge. Sie passt sich sogar ein wenig dem eigenen Hautton an, so dass der Teint sehr natürlich aussieht.

Kleine Rötungen und Unebenheiten werden beim ersten Auftrag schon gut abgeschwächt. Wem das nicht ausreicht, kann die CC Cream sogar schichten. Finde ich aber unnötig, sonst sieht das Ergebnis doch künstlich aus.
Allerdings habe ich nur sehr wenige und leichte Rötungen im Gesicht, so dass ich sie eher bei kleinen Makeln empfehlen kann.
Die Haftfestigkeit finde ich sehr gut, die Foundation hält einen ganzen Tag durch, ohne fleckig zu werden o. ä. .

Das Hautgefühl mit der CC Cream ist wirklich sehr weich und sanft. 🙂 Ich war sehr überrascht, als ich sie das erste Mal verwendet habe. Man kann die pflegenden Anteile wirklich sehr gut bestätigen, da meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt wird – den ganzen Tag lang.
Die CC Cream hat übrigens einen frischen, leicht blumigen Duft, den ich beim Auftragen als sehr angenehm empfinde.
Im Sommer fand ich, dass die CC Cream die ideale Foundation für mich ist, aber im Herbst ist sie mir nicht reichhaltig genug. Ich habe sie immer ohne zusätzliche Tagespflege verwendet und war vollkommen zufrieden.

Ich kann die CC Cream wirklich nur empfehlen, wenn es wieder Frühjahr und wämer wird. Im Winter braucht die Haut dann doch mehr Pflege. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 11624 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXXXXTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.