Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Medipharma Cosmetics Olivenöl BB Creme

Eine BB Cream, die ihre Liebhaber sucht. Wer mit der Konsistenz klar kommt und einen dunkleren Teint hat, kann mit ihr glücklich werden - ich zähle leider nicht dazu.

Anzeige

Medipharma Cosmetics gehört, was die Apothekenkosmetik angeht, durchaus zu einer meiner Lieblingsmarken. Alles fing damals mit einer Olivenöl Bodycreme meiner Mutter an, die sie sich für empfindliche Haut gekauft hatte. Und auch wenn mich die Olivenöl Lippenpflegecreme nicht überzeugen konnte, greife ich gern auf Hautpflege dieser Marke zurück. Denn bislang blieb diese Erfahrung eine Ausnahme.

Wichtig für eine BB Cream ist mir vor allem auch die Eigenschaft, sich gut mit der Haut zu verbinden und farblich anzugleichen. Leider gibt es diese BB Cream nur in einer Farbnuance. Entweder sie passt euch oder eben nicht. In diesem Fall würde ich euch stark empfehlen, sie in der Apotheke vor Ort auszutesten und zu swatchen. Denn sie ist nicht nur verhältnismäßig dunkel, sondern sie oxidiert so stark nach, dass sie aktuell weder mir passt, noch meiner Mum, die einen Tacken dunkler ist als ich selbst.

Außerdem verbindet sich diese „Tagescreme“ nicht gut mit der Haut, so dass sie gefühlt schwer auf der Haut liegen bleibt und daher einen eher klebrigen Film hinterlässt. Geeignet ist diese Creme laut Herstellerangaben für normale bis trockene Haut, doch das Resultat blieb sowohl bei normaler, als auch bei Mischhaut identisch.


Dafür ist der Auftrag wirklich easy und schnell gemacht. Egal ob mit den Fingern oder wie gewohnt mit einem Foundationpinsel. Durch den Pumpspender lässt sie sich gut dosieren, auch wenn dieser eher straff abgestimmt ist, so dass eine feinsinnigere Dosierung schwierig wird. Doch ein Pumpstoß genügt mir für das gesamte Gesicht und sie lässt sich noch ein wenig ausblenden. Daher ist diese Cream ebenso ergiebig wie die anderen „Kandidaten“ im Test, was für das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung ist.

Beim Geruch hat sich Medipharma an die Olivenölreihe angelehnt, die ich prinzipiell sehr gern mag, doch leider ist diese Balance nicht perfekt geglückt. Eine subtil wahrzunehmende Note erinnert mich eher an Bräunungscremes, was die Abstimmung der Farbe erklären würde.

Wer mit der Konsitenz dieser BB Cream und deren Trageeigenschaften zufrieden ist und einen bereits stärker gebräunten Teint aufweist, wird mit dieser gut hautveträglichen Creme für ca. 12-14 € aus der Apotheke glücklich werden können.
Gerade für den Sommer mag ich BB Creams, die natürlicher als Make-up aussehen und die eigene Haut etwas durchschimmern lassen und das kann sie gut.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 7058 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOzieht schnell ein
XXXOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXOOOTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.