Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Olaz Essentials Complete BB Cream Touch of Foundation, Nuance: medium – dark

Verschönert das Hautbild und hat einen angenehmen Geruch, deckt aber leider kaum bis gar nicht.

Anzeige

Ich habe im Laufe der vergangenen Wochen ein paar BB Creams getestet und darunter fällt auch die „BB Cream Touch of Foundation“ von Olaz Essentials Complete. Das Produkt enthält 50ml, dabei bekommt man es zu einem Preis von ungefähr 8 Euro.

Kommen wir nun einmal zum Auftrag. Der Auftrag ist auch mit dieser Creme sehr leicht, ich habe sie einfach mit den Fingern verteilt und dann war die Sache schon erledigt. Man hat schnell ein gleichmäßiges Ergebnis bekommen. Der Geruch ist mir sofort aufgefallen, am Anfang empfand ich ihn irgendwie als künstlich, aber mittlerweile finde ich ihn irgendwie gut und sehr angenehm. Der Geruch verflüchtigt sich aber sowieso, sobald man die Creme aufgetragen hat und sie eingezogen ist. Das dauert nicht sehr lange, deswegen hätte ich auch mit einem weniger angenehmen Geruch leben können.

Ich habe die BB Cream auch auf meiner Hand geswatcht. Auf dem Bild sieht man die BB-Cream in ihrer „Konzentration“. Ich habe übrigens nur einmal ganz leicht gedrückt und hatte gleich so viel Produkt auf der Hand. Es ist also ziemlich schwer zu dosieren.

Wenn man die Creme gut verteilt, dann sieht man von der Farbe nichts mehr. Wenn man sie nicht gut verteilt, sieht es natürlich noch bescheidener aus. Sie hat meine Hautfarbe wirklich nur minimal ausgeglichen, die Röte meiner Wangen war eigentlich genauso sichtbar wie vorher. Also wer etwas mehr Deckkraft wünscht, wird hiermit wahrscheinlich nicht glücklich. Allerdings muss ich sagen, dass ich sonst ganz zufrieden bin. Sie hinterlässt eine strahlende Haut und legt sich auch nicht in kleine Fältchen oder betont die Poren. Ich würde wirklich sagen, dass sie die Haut etwas ebenmäßiger und schöner macht, was ich als sehr angenehm empfinde. Für mich ist es eher eine Creme (auch wenn ich nicht sagen würde, dass meine Haut dadurch sooo gut mit Feuchtigkeit versorgt wird) als eine Foundation. Ich habe die BB Cream für dunklere Hauttypen und dazu gehöre ich ganz sicher nicht. Trotzdem sieht sie auf meinem Gesicht ganz normal aus und es lässt sich auch kein Unterschied zu meinem Hals oder anderen Körperteilen erkennen. Das finde ich etwas schade, weil ich sie vom sonstigen Effekt gar nicht schlecht finde. Wenn sie mehr decken würde, könnte ich glatt darüber nachdenken, sie noch einmal für meinen Hauttyp zu kaufen.

Das Tragegefühl finde ich auch nicht so toll, irgendwie fühlt sie sich auf der Haut anfangs etwas klebrig an. Als hätte man sich viel zu viel Feuchtigkeitscreme ins Gesicht geschmiert, die einfach nicht einziehen möchte, dabei habe ich immer nur ein kleines bisschen verwendet. Wenn ich beispielsweise jetzt mit meiner Hand über mein Gesicht fahre, wo ich die BB Cream noch aufgetragen habe, dann bleibt meine Hand ganz leicht daran kleben, was ich irgendwie als unangenehm empfinde.

Die Creme ist übrigens relativ dick, also schon eher cremig und nicht so flüssig wie andere BB Creams oder manche Foundations. Man braucht auch wirklich nicht viel. Einmal auf die Tube drücken ist schon fast zu viel :D. Ich schätze mal, dass man mit der Creme ein paar
Monate auskommt und da ist der Preis dann auch in Ordnung.

Alles in allem kann ich also sagen, dass die BB Cream wirklich mehr Creme als Foundation ist. Ich würde eigentlich nicht einmal unterstreichen, dass sie einen „Touch of Foundation“ gibt, zu mindestens nicht, wenn man dabei ihre Deckkraft und Farbe bedenkt. Das finde ich wirklich schade, da sie bei mir die Haut eigentlich ganz hübsch macht und sie einen strahlenden Teint hinterlässt, den ich zwar an manchen Stellen noch pudern würde, aber an anderen Stellen ganz schön und vor allem als sehr natürlich und nicht aufdringlich empfinde. Leider deckt sie eben wirklich sehr schlecht (oder eher gar nicht :D), so dass ich sie nur für Leute empfehlen kann, die eine BB-Cream ohne besondere Farbtönung suchen und keine Abdeckung brauchen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 7756 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXXXgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXXXXTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.