Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Terra Naturi Getönte Tagescreme Cranberry & Sesam

Kein schlechtes Produkt, aber für mich ist es nichts Besonderes.

Anzeige

Für Pinkmelon und Müller durfte ich die getönte Tagespflege von Terra Naturi testen. Terra Naturi ist eine Naturkosmetikeigenmarke der Firma Müller und nur in deren Filialen erhältlich.

Die Creme kommt in einem viereckigen Karton, vorne sind das Logo und die Bezeichnung zu sehen sowie ein Bild mit Cranberrys und Sesam. Hinten sind das Hersteller- sowie das Markenversprechen zu sehen. Das Produkt enthält 50ml und ist in meinem Fall bis Mai 2013 haltbar.
Die Tube ist aus weißem Plastik und steht auf dem Kopf, der Deckel lässt sich hier komplett aufdrehen. Die Tubenöffnung ist eher klein gehalten, was die Dosierung leichter macht.

Nach dem Rausdrücken erscheint die Creme im ersten Moment dickflüssig, aber wenn man anfängt sie zu verteilen, merkt man gleich, dass sie doch sehr flüssig ist, dementsprechend benötigt man nur sehr wenig Produkt. Die Creme richt sehr angenehm süßlich, ich wäre nie auf den Gedanken gekommen, dass es sich hier um Cranberry und Sesam handelt.

Ich würde behaupten, dass die Creme schon fast etwas zu schnell einzieht, man muss sich mit dem Eincremen richtig beeilen, denn sonst kann es sein, dass Ränder entstehen. Den Farbton empfinde ich als genau richtig, die Creme passt sich sehr gut meinem Hautton an und dunkelt nicht nach.

Auf der Haut angekommen und eingezogen verleiht dieses Produkt gleich etwas Glanz, dieser ist bei meiner trockenen Haut gerade noch akzeptabel, könnte aber bei fettiger Haut schnell daneben gehen.
Eine Deckkraft kann man hier meiner Meinung nach nicht erwarten, man bekommt zwar etwas Frische und Farbe ins Gesicht, aber nicht mal die kleinsten Mackel werden abgedeckt. Für Leute, die es natürlich mögen und keine Deckkraft brauchen, ist es sicher ein gutes Produkt.

Eine Pflegewirkung konnte ich hier nicht feststellen, die Creme hat meine Haut zwar nicht ausgetrocknet, aber eine gewohnte Creme musste ich vorher schon noch benutzen, ansonsten hätte ich mit Spannungsgefühlen im Gesicht kämpfen müssen.

Mein Fazit: Schlecht finde ich diese Creme nicht, aber ein bißchen mehr Deckkraft hätte ich mir schon gewünscht. Außerdem denke ich, dass dieses Produkt für fettige Haut ungeeignet ist, da es doch einen ganz schönen Glanz ins Gesicht zaubert, der einigen wohl zu viel sein könnte. Aber hier kann man sicher mit Puder Abhilfe schaffen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie getönte Creme

Dieser Artikel wurde seitdem 2184 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXzieht schnell ein
XXXOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XOOOOgleicht leichte Unregelmäßigkeiten aus
XXXXOTeint wirkt frisch & natürlich

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige