Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Alterra Pflegebalsam, Farbe: 01 Pearl & Shine

Für mich die bisher beste Schimmer-Pflege für meine Lippen, die ich je hatte. Kein Absetzen am Lippenrand und das alles mit natürlichen Pflegestoffen. Daumen hoch!

Über Facebook konnte man sich bei Alterra als Produkttester bewerben. Man konnte einen der Pflegestifte testen, ich habe die Nuance „01 Pearl & Shine“ ausgewählt. Alterra bekommt man meines Wissens nur im Rossmann.

Auf der Homepage von Rossmann kann man folgende Infos entnehmen:
„Mit einem Alterra Lippenbalsam zaubern Sie sich natürlichen Glanz auf Ihre Lippen und verbinden verführerische Akzente mit sanfter Pflege. Verwöhnen Sie Ihre Lippen mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Bio-Jojobaöl und Pfirsichkernöl und verleihen Sie ihnen einen Hauch von Farbe. Lassen Sie Ihre Lippen natürlich schimmern …

Darauf können Sie vertrauen:
• Pflanzliche Rohstoffe werden soweit möglich aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildsammlung bezogen
• Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen
• Ohne Silikone, Paraffine und andere Erdölprodukte

Eigenschaften
Naturkosmetik
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
mit Bienenwachs
mit Bio-Jojobaöl
mit Vitamin E“

Im Onlineshop habe ich auch noch die Inhaltsstoffe und den Preis gefunden:

„Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Copernica Cerifera (Carnauba) Wax, Cera Alba (Beeswax), Mica, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Isoamyl Laurate, Calcium Aluminum Borosilicate, Hydrogenated Castor Oil, Prunus Persica (Peach) Kernel Oil, Silica, Magnesium Stearate, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Parfum (Essential Oils), Limonene, Linalool, Citral, Tin Oxide, [+/- CI 77891, CI 75470 (Carmin), CI 77491, CI 77492, CI 77499]

Bestandteile: Rizinusöl, Sonnenblumentriglycerid*, Candelillawachs, Carnaubawachs, Bienenwachs, Glimmer, Jojobaöl*, Ölkomponente, Glaspigmente, gehärtetes Rizinusöl, Pfirsichkernöl, Kieselerde, Magnesiumstearat, Vitamin E, Sonnenblumenöl*, Mischung ätherischer Öle, ätherische Ölinhaltsstoffe, Zinnoxid, mineralische und natürliche Farbstoffe“

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Es sind 5 Gramm enthalten, Kostenpunkt 1,49 Euro.

Die Verpackung ist ein klassischer Pflegestift mit abziehbarer Kappe und dem herausdrehbaren Pflegestick. Die Verpackung ist in Altrosa gestaltet, der Aufdruck ist silbern. Hübsch finde ich den silbernen Kussmund. Jeder Stift ist mit einem Hygienesiegel ausgestattet, was ich sehr gut finde. Auf dem Stift selbst sind keine Inhaltsstoffe aufgedruckt, diese muss man woanders nachlesen. Mein Produkt ist haltbar bis 06/13. Folgende Versprechen sind noch aufgedruckt: „zarter Schimmer & Pflege, mit Jojoba (aus kontrolliert biologischem Anbau) und Pfirsichkernöl“.

Die Kappe lässt sich leicht abziehen, verriegelt aber mit einem leisen Klick, sprich, die Kappe hält. Der Geruch ist etwas süßlich und weich, aber angenehm, so dass ich diesen Geruch auch gerne auf den Lippen trage. Das erste Auftragen ist geschmeidig, danach fühlt sich mein Pflegestift ein wenig rau an, aber nicht unangenehem, eher wie ein ganz sanftes Peeling. Ich denke, das hängt mit den  Schimmerpartikeln zusammen. Auf den Lippen ist es kein schmieriges Gefühl, wie ich es von anderen Pflegestiften her kenne, sondern wirklich wie ein Balsam. Auf den Lippen merke ich die Schimmerpartikel nur dann, wenn ich die Lippen ganz fest zusammenpresse und mir einbilde, dass da welche sind.

Auf den Lippen sieht der Schimmer etwas frostig aus, was ich schade finde. Er kühlt meine eigentlich von Natur aus schöne Lippenfarbe deutlich ab. Für den kommenden Winter ist das, denke ich, ok. Ich habe versucht ein Tragebild zu machen, man sollte den Schimmer gut sehen können. (Ich habe zum Vergleich nur eine Seite ange“malt“).

Nun das für mich wichtigste, der Halt. Ich hatte schon einige Schimmerprodukte von verschiedenen Herstellern und hatte immer nach einer Weile an der Stelle, an der die Lippen aufeinander liegen, einen ekligen „Wulst“ hängen, in dem die ganzen Schimmerpartikel sich sammelten. Bei diesem hier hatte ich das nicht. Die Pflege selbst nehme ich mindestens 2 Stunden auf den Lippen wahr. Essen und Trinken übersteht sie natürlich nicht (muss sie aber in meinen Augen auch nicht).

Meine Lippen fühlen sich tatsächlich gepflegt und geschmeidig an.

Mein Fazit:
Wer Schimmer-Pflege mag, sollte sich diesen Stift wirklich angucken, ich bin total begeistert. Das Einzige, was für mich nicht 100% passt, ist der frostige Schimmer. Der Preis ist für mich vollkommen in Ordnung, evtl. schaue ich mir noch die anderen beiden Nuancen an und hoffe, dass Alterra vielleicht noch andere davon, evtl. in Form einer LE, auf den Markt bringt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1372 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXpflegt die Lippen
XXXOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Alterra Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.