Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Lippenbalsam Vanilleblüte Mandarine

Ein Pflegestift, der Balsam für rissige bis aufgesprungene Lippen ist. Leider zieht die Pflege nicht ein, sodass dieser Effekt nur besteht, solange die Fettschicht auf den Lippen ist.

Anzeige

Hersteller: alverde
Bezahlter Preis: 1,15 Euro
Inhalt: 4,8g
Haltbarkeit: ca. 2 Jahre (Mindesthaltbarkeit)

Herstellerversprechen
„Sheabutter und Olivenöl aus kontrolliert biologischem Anbau verwöhnen trockene und empfindliche Lippen mit einer extra Portion Pflege und verleihen ihnen in samtiges Hautgefühl. Bio-Mandelöl, Vitamin E und Beerenwachs wirken rückfettend und halten die Lippen geschmeidig.“

Verpackung, Konsistenz
Der Stift steckte in einem kleinen Papp-Aufhänger, auf dem Inhaltsstoffe und Herstellerversprechen gedruckt sind.
Die Kappe geht leicht ab, ohne in der Tasche aus Versehen abzufallen. Der Stift lässt sich wie ein Lippenstift herausdrehen.

Der Stift ist angenehm weich, sodass man nicht stark aufdrücken muss, um den Balsam auf den Lippen zu haben. Die Lippen werden mit einer fettigen Schicht umhüllt, die sich aber sehr angenehm und gleichmäßig anfühlt.
Es sind keine Glitzer- oder Schimmerpartikel enthalten und der Balsam färbt die Lippen nicht, sie bekommen einfach einen natürlichen Glanz. Einen Geschmack hat der Stift nicht.

Duft
Der Stift duftet fruchtig und eindeutig nach Mandarine. Vanille kann ich nicht herausriechen.
Ich finde den Duft sehr angenehm, er ist ein paar Minuten nach dem Auftragen noch wahrzunehmen, ist aber insgesamt eher dezent.

Pflege
Der Stift fühlt sich bei rauen, rissigen Lippen wirklich wie Balsam an, das unangenehme Gefühl ist sofort verschwunden nach dem Auftragen und die Lippen fühlen sich geschmeidig an.
Die Fettschicht bleibt auch ziemlich lange auf den Lippen, bis zu 3 Stunden, ein paar Schlucke trinken macht ihr nicht viel aus.
Solange die Schicht auf den Lippen bleibt, fühlen sich diese gut an. Der Nachteil ist, dass sie anscheinend nicht einzieht und ich daher auch keine Pflege spüre. Sobald sie ab ist nach einer Mahlzeit z.B., werden meine Lippen schnell wieder rau und rissig.
Daher würde ich sagen, dieser Stift zwar ein Balsam und eine Sofort-Hilfe gegen das unangenehme Gefühl trockener Lippen ist, aber die Ursache bekämpft er nicht.

Daher kann ich trotz der vielen guten Eigenschaften keine Kaufempfehlungs aussprechen. Ich finde es zu anstrengend, dreimal am Tag den Stift aufzutragen, weil er sich zwar angenehm auf den Lippen anfühlt, aber sie nur davor schützt, weiter auszutrocknen und die Lippen nur geschmeidig macht, solange die Fettschicht des Stifts drauf ist.

Inhaltsstoffe
Rizinusöl*, Sheabutter*, Candelillawachs, Beerenwachs, Olivenöl*, Carnaubawachs, pflanzlicher Emulgator, Vitamin E, Mandelöl*, Mangokernbutter, Vanilleextrakt (ölig)*, Mandarinenöl*, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen

Dieser Bericht erscheint auch auf anderen Testportalen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1854 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOpflegt die Lippen
XXOOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige