Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Young Lippenpflege Never Ending Story

Ein leicht pflegendes Produkt, das meiner Meinung nach einen weihachtlichen Duft hat. Außerdem eine schöne Verpackung!

Anzeige

Ich testete den Lippenpflegestift mit dem schönen Namen „Never Ending Story“ von Balea Young. Er ist in dm Drogeriemärkten erhältlich und kostet 0,85€.

Verpackung: Sie ist sehr mädchenhaft in Pastelltönen gestaltet mit schörkeliger Schrift, Kolibris und Blumen. Der Pflegstift selber hat eine leicht transparente rosa Kappe, auf der zwei kleine Kolibris aufgeruckt sind. Das Design ist wirklich sehr süß und gefällt mir. Die Kappe lässt sich einfach abziehen und rastet beim Schließen auch wieder gut ein.

Herstellerversprechen: „Fruchtig pflegend. Balea Young Lippenpflegestifte – deine Lippen werden geschmeidig weich und vor dem Austrocknen geschützt. Never Ending Story: Für immer schön, mit fantastisch zarten Lippen. Die besondere Formel mit Vitamin E und Drachenfrucht-Extrakt pflegt deine Lippen intensiv, der milde Duft erfrischt. Sei happy ohne Ende!“

Duft: Laut Hersteller soll das Produkt nach Drachenfrucht riechen. Ich finde den Duft sehr ansprechend, aber meiner Meinung nach erinnert mich der Duft eher nicht an Drachenfrucht (ich glaube, eine echte Drachenfrucht besitzt gar keinen so gut erkennbaren Geruch). Ich finde, dass der Duft sehr weihnachtlich nach Orangenschale und Zimt riecht. Gefällt mir aber sehr gut.

Auftrag: Der Lippenpflegestift gleitet sehr sanft über die Lippen und gibt eine passende Menge an Produkt an die Lippen ab. Der Stift an sich hat zwar eine pastellige rosa Farbe, diese wird aber nicht abgegeben, sodass man nur einen leichten Glanz auf den Lippen bekommt (wie man auf dem Foto vielleicht erkennen kann). Das Produkt ist also toll, wenn man mal zwischendurch die Lippen pflegen will, ohne dass man ein auffälliges Ergebnis möchte.

Ergebnis: Nach dem Auftrag hat mein einen dünnen Film auf den Lippen, der für einige Zeit auch drauf bleibt und die Lippen geschmeidig hält. Mich persönlich stört der Film nicht allzu sehr, da er nicht klebrig ist, sondern lediglich ein leichter und wirklich geschmeidiger Film ist. Wenn man aus Versehen an den Lippen leckt oder aus anderen Gründen ein wenig Pflege in den Mund gerät, ist das kein Problem, denn man hat dann keinen unangenehmen Geschmack wie bei manchen anderen Lippenpflegestiften im Mund.
Für sehr trockene Lippen ist das Produkt nur eine temporäre Lösung. Normale oder nur leicht trockene, nicht rissige Lippen werden aber gut gepflegt und geschmeidig gehalten, da sich ein dünner Fettfilm auf die Lippen legt, der die Lippen feucht hält.

Insgesamt kann ich den Lippenpflegestift sehr empfehlen, da mir der Duft gut gefällt und die Verpackung sehr ansprechend gestaltet ist. Weiterhin werden die Lippen leicht gepflegt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2962 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOpflegt die Lippen
XXXOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Eine Antwort zu “Balea Young Lippenpflege Never Ending Story”

  1. xXPinkGrapeFruitXx

    Tolle Bilder 🙂
    Ich muss sagen das balea lippenpflegestifte mir gar nicht helfen… auch dieser nicht. Die Verpackung ist wunderschön & der Geruch ist auch nicht schlecht. Schade das die mir nich helfen 🙁

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige