Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

bebe Young Care goodbye lipstick, Farbe: pink

Leider fällt der Pflegestift in fast allen Punkten bei mir durch.

Anzeige

Ich durfte für Pinkmelon 2 Wochen lang den bebe Young Care goodbye lipstick in der Nuance Pink testen.
Es handelt sich hierbei um einen Lippenpflegestift mit übermäßiger Farbabgabe. Er kostet ca. 1,80 Euro und ist eigentlich fast überall erhältlich. Er enthält 4,9g und ist nach erstmaligem Gebrauch noch 36 Monate haltbar.

Verpackung, Herstellerversprechen:
Die Verpackung des Lippenpflegestiftes ist pink und hat Kreise in verschiedenen rosa-Tönen aufgedruckt. Meiner Meinung nach nicht sehr schön, aber auch nicht sonderlich hässlich. Auf der “Vorderseite” steht die Produktbezeichnung und auf der “Rückseite” einige sonstige Infos.
Auf der Umverpackung ist es genauso und außerdem kann man folgendes Herstellerversprechen nachlesen: “bebe young care goodbye lipstick pflegt deine Lippen fühlbar zart und zaubert einen Hauch Farbe auf sie – ohne dass du geshcminkt aussiehst. Auf die natürliche Lippenfarbe abgestimmte Farbpigmente verschmelzen bereits beim Auftragen und lassen deine Lippen so natürlich schön aussehen. Gleichzeitig pflegt die Formel, mit Jojobaöl und Vitamin E, deine Lippen super soft.”

Geruch, Farbabgabe, Geschmack:
Der Geruch ist sehr penetrant und süß. Der Pflegestift riecht wie die Fritt-Süßigkeiten und ist für mich, obwohl ich süße Gerüche eigentlich sehr mag, schon unangenehm. Die Farbabgabe ist gut und wirkt damit zwar nicht natürlich, aber auch nicht sonderlich künstlich. Die Lippen glänzen nach dem Auftrag genauso wie mit jedem anderen Pflegestift auch und die Farbe hält wirklich sehr, sehr lange auf den Lippen und ist auch auf weißen Servietten sichtbar. Wenn man den Pflegestift aufträgt merkt man eigentlich keinen Geschmack, aber wenn man mit der Zunge über die Lippen fährt, schmeckt es schon sehr künstlich süß.

Pflege:
Die Pflegewirkung ist meiner Meinung nach quasi non-existent, denn der Pflegestift spendet zwar etwas Feuchtigkeit, wenn man ihn aufträgt, aber wenn man nur ihn benutzt, merkt man schon nach 2 Tagen, dass die Lippen spröde, rissig und einfach nicht schön werden.

Fazit:
Wegen der – wie ich finde – miserablen Pflegewirkung war ich zwischendurch am überlegen, ob es überhaupt ein Pflegestift sein soll, aber leider ja. Da der Geruch für mich schon unangenehm ist und die Pflegewirkung einfach nicht existiert, kann ich diesen Pflegestift leider keinem empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 2658 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XOOOOpflegt die Lippen
XOOOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

3 Antworten zu “bebe Young Care goodbye lipstick, Farbe: pink”

  1. kosmetik-liebe

    Toller Bericht, aber könntest du ein Tragebild nachreichen?

  2. angilicous

    werde ich morgen bei besserem Licht machen 🙂

  3. julia.-

    ich habe mir ihn auch gekauft und bin seht überrascht davon! ich finde ihn sehr gut!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige