Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dionis Goat Milk Lip Balm „Peach“

Gute Pflege bei trockenen Lippen, allerdings muss ich den Lip Balm auch recht häufig auftragen, damit er durchgehend gut pflegt und schützt.

Anzeige

Dionis Goat Milk Lip Balm "Peach"

Allgemeine Informationen

Von pinkmelon.de habe ich den Dionis Goat Milk Lip Balm „Peach“ erhalten und ausprobiert.

Erhältlich ist er über amazon.de für ca. 4,00 – 5,00 Euro.

Enthalten sind 6 g pro Pflegestift.

Meine persönliche Erfahrung mit dem Lip Balm

Anzeige

Verpackung:

Der Lippenpflegestift befindet sich in einem orangenen, kleinen Stick, dessen weiße Kappe man einfach abziehen und den Lip Balm dann herausdrehen kann. Jedoch ist dies anders als ich es von anderen Pflegestiften kenne, denn bei Dionis dreht man ihn nicht an der Unterseite, sondern an der Oberseite heraus. Also direkt unterhalb des Deckels.

Auf dem Stick befinden sich ein paar Informationen vom Hersteller in verschiedenen Sprachen, sowie das Logo von Dionis, welches eine schwarze Ziege ist. Das ist ganz passend wegen der enthaltenen Ziegenmilch.

Dionis Goat Milk Lip Balm "Peach"

Konsistenz/Duft:

Der Pflegestift lässt sich einfach herausdrehen und anschließend gut auf die Lippen auftragen. Er ist ein wenig milchig, erinnert farblich an Vaseline, jedoch sieht er auf den Lippen völlig farblos aus und es bleibt nur ein leichter Glanz haften.

Der Duft ist ziemlich eindeutig zu erkennen und es handelt sich um Peach, also um Pfirsich. Allerdings ist er ziemlich mild, ich kann ihn nur in den ersten Sekunden beim Auftragen selbst wahrnehmen und dann verschwindet er schon wieder. Daher spielt der Duft eigentlich keine besonders große Rolle.

Angenehm ist er aber dennoch und mir gefällt der süßliche, fruchtige Duft. Auch wenn er eben mild ist und schnell verfliegt.

Pflege:

Sobald ich den Lip Balm auf die Lippen aufgetragen habe, fühlen sie sich sofort weich, gepflegt und geschmeidig an. Vor allem, wenn sie etwas rauer und spröder sind, merkt man sofort den Unterschied und die Lippen fühlen sich unmittelbar wieder besser und viel geschmeidiger an.

Leider muss ich den Lip Balm aber häufiger auftragen. Sobald ich etwas esse oder trinke, nutzt er sich schnell ab und muss erneut aufgetragen werden. Unter der Maske ebenfalls, aber auch sonst finde ich, dass er schnell einzieht oder beim Sprechen auch schnell verschwindet, so dass ich ihn dann wirklich mehrmals auftragen muss, wenn die Lippen trocken sind.

Das Produkt klebt nicht und fühlt sich auch nicht unangenehm auf den Lippen an.

Die Verträglichkeit ist bei mir sehr gut gewesen. Auch bei rauen Lippen brennt der Lip Balm nicht und ich kann ihn bedenkenlos auftragen.

Lippen ohne Dionis Goat Milk Lip Balm "Peach"
ohne Lip Balm
Lippen mit Dionis Goat Milk Lip Balm "Peach"
mit Lip Balm

Mein Fazit zum Dionis Goat Milk Lip Balm „Peach“

Ich bin zufrieden mit der Pflege und auch dem Duft, sowie der Verträglichkeit. Schön wäre es, wenn er etwas länger haften und pflegen würde und ich ihn nicht so oft auftragen müsste.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 8 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXpflegt die Lippen
XXXXXhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Dionis™ ist aktuell Pinkmelon-Partner