Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence glossy lipbalm toffee frappuccino

Kleine Tube – Große Überraschung

Anzeige

essence glossy lipbalm toffee frappuccino

Zwei Wochen darf ich den essence glossy lipbalm in der neuen Geschmacksrichtung Toffee Frappuccino testen. Der Lipbalm befindet sich in einer kleinen etwa 5cm hohen Plastiktube mit Schraubverschluss und beinhaltet 8 ml. Die Tube ist leicht zu öffnen, schließt aber trotzdem dicht, was das gefahrenlose Aufbewahren in chaotischen Damenhandtaschen erleichtert.

Die Applikation erfolgt über einen für diese Art der Tuben gängigen abgeschrägten Plastikapplikator mit einer Öffnung in der Mitte. Durch Druck auf die Tube kann man die gewünschte Menge oben aus der Öffnung der Tube drücken und mit dem Applikator auf den Lippen verteilen. Dies funktioniert ganz gut, man sollte jedoch geübt in der Handhabung sein (sprich sich im Dunkeln schminken können, aber das können wir ja alle!). Im Gegensatz zu einem farblosen Lipbalm verzeiht dieser hier keine fahrlässigen Patzer! Trotzdem ist der essence glossy lipbalm eine gute Alternative zu den nervigen Lipgloss-Schaum-Applikatoren, die man immer erst aus dem Fläschchen ziehen muss und nicht mal eben so unterwegs auf dem Weg zur Uni mit einer Hand benutzen kann.

Der Duft entspricht auf jeden Fall meinen Erwartungen und der Bezeichnung Toffee Frappuccino. Der Lipbalm riecht stark nach (Butter-)Karamell, man könnte es schon als etwas künstlich oder übertrieben bezeichnen, aber auf den Lippen verfliegt der Geruch recht schnell. Was genau der spezifische Duft von Frappuccino ist und inwiefern sich dieser von anderen Kaffee-Spezialitäten wie z.B. Cappuccino etc. unterscheidet, ist mir nicht näher bekannt, beeinträchtigt das Produkt aber in keinster Weise. Zum Geschmack kann ich auch nur sagen, dass er genauso schmeckt wie er heißt. Natürlich schmeckt er nicht wie meine Lieblings-Toffee-Bonbons, aber es geht schon stark in die Richtung. Insgesamt ist der Geschmack wohl eher gewöhnungsbedürftig und nix für Freunde natürlicher Kosmetik. Wer also eine empfindliche Nase hat und auch nicht auf künstliche Aromen steht, sollte sich demnach besser nach einer anderen Lippenpflege umsehen.

Beim ersten Auftrag bin ich sehr von der Farbe überrascht. In der Tube kommt sie mir zu stark irisierend und irgendwie zu deckend und zu dunkel für mich vor. Ich hätte den Lipbalm wohl nie mitgenommen, wenn ich ihn nicht zum Testen bekommen hätte. Aber auf den Lippen dann die Überraschung…ein toller Schimmer, der fast schon als nude durchgeht, gar nicht so stark goldig, wie ich zunächst befürchtet habe.

essence glossy lipbalm toffee frappuccino - auf den Lippen aufgetragen

Das Gefühl auf den Lippen ist überhaupt nicht klebrig, eher schon etwas fettig, wie man das von Lippenpflege so kennt. Man gewöhnt sich aber nach kurzer Zeit daran und inzwischen (nach einigen Tagen) empfinde ich das Gefühl als recht angenehm, vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit. Gut finde ich, dass der Lipbalm nur schimmert und keine groben Glitzerpartikel enthält, die sich wie Fremdkörper oder Schleifpapier auf den Lippen anfühlen könnten. Wenn man sich nicht gerade eine große Portion Pommes rot-weiß mit Cola gönnt, hält der Lipbalm bis zu 2 Stunden. Aber man merkt schon etwas früher, dass die Lipbalm-Schicht auf den Lippen langsam immer dünner wird. Wir sprechen hier aber nicht von einem Longlasting-Gloss, daher finde ich die Haltbarkeit in Ordnung. Von der Konsistenz her unterscheidet sich der Lipbalm nicht besonders von gängigen Lipglossen im Tubenformat.

Ich denke der Lipbalm hat durchaus pflegende Eigenschaften, denn gewöhnlich habe ich nach dem Auftragen von normalem Lipgloss schon nach kurzer Zeit das Bedürfnis Lippenpflege zu benutzen, dies war bei der Verwendung des essence Glossy Lipbalms nicht der Fall. Ich denke für stark beanspruchte und spröde Lippen gibt es sicherlich bessere Produkte, da sollte man diesen Lipbalm nicht verwenden, weil der Schimmer sich eventuell in den Hornschüppchen auf den Lippen absetzen könnte. Aber für die schimmernde Alltagspflege zwischendurch und als Alternative zu einem Lipgloss sollte man darüber nachdenken, ob man nicht knapp 1 € in diese Tube investieren möchte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3134 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOpflegt die Lippen
XXXXOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “essence glossy lipbalm toffee frappuccino”

  1. fancy

    Den hab ich auch! Und ich liebe ihn 😀

  2. Zitronenschnute

    sehr schön =)

  3. Isa

    dein bericht ist echt super 😉 da die farbe auf deinen Lippen auch so toll aussieht, werde ich mir den Lipgloss wahrscheinlich auch holen 😉 Danke für einen so schönen Bericht!

  4. BaBibsie

    Ich hab den berry sorbet, aber ich guck mal, ich lege mir den höchstwahrscheinlich auch zu

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.