Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IsaDora Nourishing Lip Oil, Farbe: 73 Coral (LE)

Pflegendes Lippenöl mit einem Hauch Farbe, das zwar optisch und von der Textur stark an einen Lipgloss erinnert, aber eine deutlich bessere Pflegewirkung mitbringt.

Anzeige

Tube vom IsaDora Nourishing Lip Oil, Farbe: 73 Coral (LE)

Preis:

Das Lippenöl von IsaDora war bisher nur in einer transparenten Variante im Standardsortiment erhältlich. Nun wurden vier gefärbte Versionen – Rose, Pink Berry, Mandarine und Coral – in limitierter Auflage herausgebracht. Die Lippenöle enthalten dabei jeweils 6 ml und sind bei Douglas für 9,99 Euro erhältlich.

Verpackung:

Die Lippenöle kommen in einer dünnen Tube daher, die größtenteils transparent ist, sodass man Farbe und Füllstand des Öls erkennen kann. Deckel und „Fuß“ der Tube sowie der Aufdruck sind in Gold gehalten.

Herstellerversprechen:

„Das Nourishing Lip Oil von Isadora verwöhnt Ihre Lippen mit intensiver Pflege. Die reichhaltige Gel-Öl-Formel ist mit Arganöl und Avocadoöl angereichert und fühlt sich so zart und cremig auf den Lippen an wie ein Balsam. Das Lippenöl spendet wertvolle Feuchtigkeit, liefert Nährstoffe und ein klar glänzendes Finish. Eine natürliche Mischung aus frischer Limone, Vanille und Salbei [laut Douglas.de] / Rosmarin [laut IsaDora.com/de] verleiht dem Nourishing Lip Oil seinen wohltuenden Duft.“

Inhaltsstoffe:

„POLYBUTENE CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE HYDROGENATED POLYISOBUTENE DIISOSTEARYL MALATE PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE SILICA DIMETHYL SILYLATE BUTYLENE/ETHYLENE/STYRENE COPOLYMER ETHYLENE/PROPYLENE/STYRENE COPOLYMER PERSEA GRATISSIMA OIL PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL CAMELLIA OLEIFERA SEED OIL ORBIGNYA OLEIFERA SEED OIL TOCOPHERYL ACETATE ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF OIL LIMONENE CITRUS AURANTIFOLIA PEEL EXTRACT BHT ALUMINA TOCOPHEROL ALUMINUM HYDROXIDE BARIUM SULFATE COSMETIC COLORANTS: CI77891 CI15850 CI45410.“

Als „aktive Inhaltsstoffe“ werden auf IsaDora.com Avocadoöl, Sonnenblumenöl und Kokosöl angegeben.

Anzeige

Textur & Applikator:

Nachdem man den Deckel abgeschraubt hat, kommt die Öffnung zum Vorschein, die zugleich als Applikator dient. Mit leichtem Druck kann man das Öl auf den Applikatoransatz bringen und anschließend auf die Lippen auftragen. Dabei ist der Applikator so geformt, dass der Auftrag ähnlich wie bei einem gewöhnlichen Lippenstift funktioniert.

Aplikator vom IsaDora Nourishing Lip Oil, Farbe: 73 Coral (LE)

Von der Textur her erinnert das Öl mehr an einen Lipgloss oder auch eine Mischung zwischen Lipgloss und Öl, was sich durch die angegebene „Gel-Öl-Formel“ erklären lässt. Es fühlt sich leicht klebrig an, was mich aber nicht weiter gestört hat.

Wer Lipgloss jedoch nicht mag, wird vermutlich auch an dem Öl keine Freude haben, da es von Optik und Konsistenz her doch arg daran erinnert.

Farbe & Duft:

Der Farbeindruck ist, wie der Name der Nuance schon klar sagt, eindeutig korall (wobei der Rot-Pink-Anteil deutlich höher ist als der Anteil an Orange), da die Farbintensität kaum der Rede wert ist, bringt das Öl aufgetragen maximal einen leicht rötlichen Stain mit.

Dementsprechend könnte man das Öl aufgetragen zumindest optisch auch mit einem transparenten Gloss verwechseln, denn glossy-glänzend ist es auf jeden Fall.

Swatch vom IsaDora Nourishing Lip Oil, Farbe: 73 Coral (LE)

Der Duft ist für mich am schwierigsten zu beschreiben, was möglicherweise auch daran liegt, dass neben Limone und Vanille eine dritte Hauptduftkomponente von Douglas als Salbei, von IsaDora aber als Rosmarin angegeben wird. Für mich kommen Limone und Vanille absolut nicht durch und ich hätte den Duft eher als kräuterig und leicht würzig beschrieben.

Ich habe wirklich ausgiebig an dem Öl geschnuppert und auch andere zum Duft befragt, wobei mehrfach Minze genannt oder eher stirnrunzelnd gefragt wurde, zwischen Rosmarin und Salbei konnte sich aber niemand entscheiden. Auch wenn beide Kräuter unterschiedlich riechen, könnten es für mein Empfinden beide Düfte sein, sodass ich leider ein wenig unentschlossen bin.

Ein kurzer Blick auf die Inhaltsstoffe lässt mich dann aber doch zu Rosmarin tendieren. Da sieht man wieder, wie sehr Werbeversprechen die eigene Wahrnehmung beeinflussen können. Möglicherweise liegt bei IsaDora ja ein Exemplar zum Beschnuppern vor.

Pflegewirkung & Haftfestigkeit:

Die pflegende Komponente ist für mich der Punkt, der das Lippenöl dann doch klar vom einfachen Lipgloss unterscheidet, denn auch wenn das Öl leicht klebrig ist und einen deutlichen Glanz hinterlaässt, werden die Lippen durch das Öl spürbar weich und zart, auch über einen längeren Zeitraum.

IsaDora Nourishing Lip Oil, Farbe: 73 Coral (LE) auf den Lippen

Essen und Trinken verträgt das Öl nicht gut, aber wenn man es direkt danach aufträgt, hält es einige Stunden, was ich besonders deutlich merke, wenn ich es abends vorm Schlafengehen auftrage und noch mitten in der Nacht das Öl auf den Lippen spüre.

Fazit zum IsaDora Nourishing Lip Oil in der Farbe 73 Coral (LE):

Auch wenn ich farblich ein bisschen mehr erwartet hatte, bin ich insgesamt recht angetan von dem Öl. Der Duft ist ungewohnt, gefällt mir aber sehr gut und die Pflegewirkung konnte mich überzeugen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 729 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXpflegt die Lippen
XXXXXhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
IsaDora ist aktuell Pinkmelon-Partner