Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Labello Lip Butter Original

Angenehme Pflege, ohne Geschmack und Duft, die ich gerne zu Hause und bervorzugt über Nacht verwende.

Anzeige

Labello Lip Butter Original

Halo Zusammen!

Heute möchte ich euch ganz gerne die Lip Butter von Labello in der Variante Original vorstellen. Eigentlich bin ich ein Fan von exotischen Aromen, was Lippenpflege betrifft, aber in letzter zeit war ich es einfach leid und griff daher zu diesem Produkt.

Informationen:

Die Lip Butter kommt in einer Metalldose daher und beinhaltet 19ml Produkt. Nach Anbruch ist sie 12 Monate haltbar und für ca. 3 Euro in gut sortierten Supermärkten und Drogerien erhältlich. Die Dose ist im klassischen „Labello-Design“ gehalten ( blau/weiß ). Darin befindet sich die weiße Lip Butter, die absolut geruchs- und geschmacklos ist.

Herstellerangaben:

„Wünschst du dir reichhaltige Pflege mit einem angenehmen Duft für langanhaltend weiche und geschmeidige Lippen? Die cremige Formel mit Sheabutter und natürlichem Mandelöl schmilzt, sobald sie die Lippen berührt und sorgt so für verwöhnende Pflege-Momente. Die Sheabutter wird aus dem afrikanischen Sheabaum gewonnen und ist reich an Vitaminen. Das milde Mandelöl enthält wichtiges Vitamin E. So schützt die Formel wirksam vor schädlichen äußeren Einflüssen und beruhigt besonders trockene Haut – für ein langanhaltendes und einzigartig weiches Lippengefühl.“

Labello Lip Butter Original

Inhaltsstoffe:

Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Butyrospermum Parkii (Butter), Ricinus Communis (Seed Oil), Prunus Amygdalus Dulcis (Oil), Aqua, Glycerin, Glyceryl Glucoside, BHT, Aroma, CI 77891.

Labello Lip Butter Original

Meine Erfahrungen und Meinung:

Zunächst ist es nicht immer ganz leicht, den Deckel von der Dose zu bekommen, da sich so etwas wie eine Art Vakuum bildet. Was aber nicht unbedingt negativ sein muss, da ich keine Angst haben muss, dass die Dose von allein aufgeht und Schmutz in das Produkt gelangt. Hat man es endlich geschafft die Dose zu öffnen, gelangen wir zum ersten Knackpunkt. Man muss jedes Mal zum Produkt entnehmen mit den Fingern in die Butter fassen, daher benutze ich die Butter aus hygienischen Gründen nur zu Hause. Die Butter fühlt sich anfangs sehr hart an, wird aber in Verbindung mit der Körperwärme etwas flüssiger und geschmeidiger. Sie lässt sich gut mit den Fingern auf den Lippen verteilen und macht diese sofort geschmeidig und farblos glänzend, aber auch etwas fettig und wachsig, als hätte man eben Butter auf den Lippen. Dies wäre der zweite Knackpunkt, da ich dieses wachsige Gefühl nicht sehr gerne mag, benutze ich das Ganze als Pflege über Nacht. Am nächsten Morgen sind meine Lippen wie neu, es sind keine rauen Stellen mehr spührbar. Auf lange Sicht hat die Butter meine Lippen nicht perfekt gemacht, aber sie reißen deutlich weniger ein und waren seit dem Anwendungsstart nicht mehr so spröde, dass es geblutet hat.

Fazit:

Eine Lippenbutter, die meine Hautsituation deutlich verbessert hat. Außerdem gefällt mir, dass sie geschmacks- und duftneutral ist. Leider sagen mir die Entnahme mit den Fingern und das wachsige Gefühl auf den Lippen nicht ganz zu, trotzdem empfehle ich sie gerne weiter!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 934 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOpflegt die Lippen
XXXXOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.