Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Labello Soft Rosé

Eine Lippenpflege, die meine Lippen nicht pflegt. Für mich daher definitiv ein Fehlkauf.

Anzeige

Ich berichte über den Labello Soft Rosé.
Es ist ein typischer Lippenpflegestift. Wenn man den Deckel abnimmt, dreht man die Lippenpflege hoch. Der Deckel ist rosa mit dem Labello-Logo drauf. Außerdem ist es ein wenig verziert. Der Labello ist 12 Monate haltbar. Er kostet ca. 1,25€.
Er soll die Lippen pflegen und ein Hauch von Rosa schenken. Man trägt ihn ganz einfach wie einen Lippenstift auf. Es gelingt einem auch ohne Spiegel, da er keine knallige Farbe hat. Der Labello riecht ein wenig nach Rosen. Aber da es nicht zu stark und nicht zu intensiv ist, finde ich es nicht unangenehm.

Leider habe ich das Gefühl, dass der Labello meine Lippen nicht wirklich pflegt. Wenn man trockene Lippen hat, setzt sich die Lippenpflege sogar in den Lippenfältchen ab, was dann echt unschön aussieht. Es spendet kaum Feuchtigkeit, und wenn die Lippenpflege ab ist, fühlen sich meine Lippen überhaupt nicht gepflegt an. Als ich trockene Lippen hatte, hat es auch nicht geholfen. Er macht raue Lippen nicht wieder weich. Außerdem schmeckt er ganz komisch. Außerdem habe ich nach dem Auftragen auch keinen Glanz auf den Lippen. Das einzig Gute an dem Labello ist für mich, dass er den Lippen einen Hauch von Rosa schenkt. Es sieht zwar sehr natürlich aus, aber gepflegt werden meine Lippen wie gesagt kaum.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 6626 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XOOOOspendet Feuchtigkeit
XXOOOpflegt die Lippen
XOOOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige