Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Lips Lippenbalsam Soft Rosé

Bei den jetzigen Temperaturen konnte er bei mir nicht punkten; möglicherweise ein Fall für wärmere Temperaturen.

Anzeige

Seit zwei Wochen teste ich auch den Lippenbalsam „Soft Rosé“ der Marke lavera.

Ich denke, jeder weiß, wie die typischen Lippenpflegestifte aussehen: zylindrische Kunststoffhülse zum Herausdrehen; in diesem Fall ist die Hülle passend zum Namen rosa gehalten, der Stift selber ist weiß. Das Ganze befindet sich nochmal auf einer Kartonage in durchsichtigem Plastik.

Im Handel (Drogeriemarkt mit Naturkosmetikabteilung, Naturwarenhandel) wird der Stift für knapp 3,- Euro angeboten.

Der Hersteller verspricht geschützte und sanft schimmernde Lippen.

Vom Geruch her hatte ich einen Rosenduft erwartet und war daher etwas überrascht, als mich der Duft eher leicht an Bienenwachs erinnerte.

Da die Konsistenz ziemlich fest ist, klappt das Auftragen gut und man erwischt nicht zuviel Produkt.

Nach dem Auftrag merkt man die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Stiftes. Diese hält mir persönlich jedoch bei der momentanen Kälte und trockenen Heizungsluft in den Räumen nicht lange genug. So fühlen sich meine Lippen nach einem Spaziergang und morgens beim Aufwachen trotz lavera Lippenpflege trocken an, die Mundwinkel spannen.

Gegen trockene und raue Lippen kann der Stift also meiner Meinung nach nichts ausrichten.

Gegenwärtig würde ich also keine Kaufempfehlung aussprechen, werde den Stift aber bei wärmeren Temperaturen nochmal ausprobieren.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3606 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXOOOpflegt die Lippen
XOOOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige