Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lip Smacker Coca-Cola

Wenn man trockene, spannende Lippen hat, eine ganz nette Pflege mit tollem Geschmack - aber nichts bei rissigen/spröden Lippen. Schmeckt super in der Kombination mit Fanta - ergibt lecker Spezi. ;)

Anzeige

Vor ca. einer Woche habe ich mir den Lip Smacker in der Geschmacksrichtung Coca-Cola gekauft. Ich habe ihn schon mal in der Geschmacksrichtung Cola-Vanille gehabt, wobei mich der Vanillegeschmack da etwas gestört hat, obwohl ich sonst Vanille sehr liebe. Deshalb nun nur Cola. 😉
Bei dem Lip Smacker handelt es sich um eine Lippenpflege mit Geschmack. Dieser hat, wie man sich ja schon denken kann, die Geschmacksrichtung Cola.

Die Lippenpflege ist in Stiftform und befindet sich in einem 6,5cm hohen, recht schmalen Plastikbehälter. Dieser hat am unteren Ende in Drehrädchen, sodass man das Produkt raus- bzw. reindrehen kann.
Verschlossen ist das Produkt mit einem Deckel, den man einfach draufsteckt. Dieser hält sehr gut, lässt sich aber auch ziemlich leicht entfernen.
Es sind 4g enthalten.

Das Produkt lässt sich einfach auftragen. Man fährt einfach ein paar Mal mit dem Stift über die Lippen. Um Das Produkt gut auf die Lippen zu bekommen braucht man nicht viel Druck. Ein klein wenig reicht schon.

Die Konsistenz empfinde ich als fest, mit einer ganz leichten Cremigkeit, aber eben mehr fest ;). Sobald das Produkt die Lippen berührt fängt es leicht an zu schmelzen, sodass ein feiner Film entsteht. Dieses Gefühl ist sehr angenehm. Man sollte ihn nicht zu warm lagern, da er sonst sehr weich wird, also besser nicht in die Sonne stellen oder auf die Heizung legen. Bei normaler Zimmertemperatur ohne Lichteinstrahlung oder Heizungsnähe finde ich, dass er die schönste Konsistenz hat (vor allem für den Winter). Im Sommer lege ich ihn aber auch gerne mal in den Kühlschrank, da er sonst bei zu starker Hitze eben flüssig wird. Außerdem ist es sehr angenehm, wenn er dann im kühlen Zustand auf die Lippen kommt.

Der Geruch ist sehr schwach (aber trotzdem angenehm), aber der Geschmack ist schon ganz angenehm. Natürlich macht es einen Unterschied, ob man eine Cola trinkt oder ob man den Lip Smacker auf den Lippen hat. Der Geschmack ist schwächer, aber die Süße kommt gut raus. Es schmeckt ein bisschen mehr nach Orange als Cola. Somit geht es ein ganz klein bisschen in die Richtung von Spezi. Ich mag den Geschmack sehr gerne.

An sich finde ich, dass der Stift die Lippen schon pflegt. Wenn man ihn ganz normaler aufträgt, bildet er einen Film, der sich auch ein paar Stunden auf den Lippen halten würde, wenn man nicht dazu geneigt ist, die Lippen abzulecken um den Geschmack aufzunehmen. Wer das häufig macht, solle sich überlegen, ob er das Produkt nur aus Geschmacksgründen haben will oder auch zur Lippenpflege. Bei häufigem Schlecken werden nämlich die Lippen trocknere als davor. Wer sich aber dabei im Griff hat und nicht dauernd schleckt, hat mit dem Produkt zusätzlich eine ganz nette Lippenpflege. Ich würde sagen, dass sie Spannung auf den Lippen auf jeden Fall lindert, aber gegen rissige Lippen ist sie machtlos. Aber definitiv besser als keine Lippenpflege.
Aber die Lippen werden durch das Produkt selbst nicht ausgetrocknet.

Auf den Lippen gibt der Stift eine ganz zarte bräunliche Farbe ab, die man aber nur bei einer etwas dickeren Schicht sieht. Sonst sieht man nur einen zarten Glanz.

Ich habe zufälligerweise bei Rossmann den Lip Smacker Cola im Set mit Fanta gesehen und da ich sowieso beide kaufen wollte das Set mitgenommen. Dieses habe ich aber sonst noch nirgends gesehen. Für das Set habe ich ca. 2,80€ gezahlt. Sonst zahlt man für einen alleine ca. 2€. Wer sich also beide anschaffen will, spart Geld, indem man er das Set bei Rossmann kauft. Es gibt aber nur dieses eine Set!

Ich würde mir den Lip Smacker auf jeden Fall wieder kaufen, auch wenn seine Pflege meiner Meinung nach nicht überragen ist. Für den normalen Alltag reicht mir eine Pflege, die das spannende Gefühl nimmt. Wenn die Lippen aber wirklich rau oder rissig sind, greife ich doch lieber zu was anderem und zum Lip Smacker nur, wenn nichts anderes da ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1525 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOpflegt die Lippen
XXXOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige