Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Intensiv Pflegemaske Avocado (für sehr trockene Haut)

Eine wirklich tolle Naturkosmetik Gesichtsmaske mit guten Inhaltsstoffen, die meine empfindliche Haut schön durchfeuchtet ohne zu reizen. Extrapluspunkt: die wirklich praktische Tubenform.

Anzeige

Ich möchte euch die Intensiv-Pflegemaske Avocado für sehr trockene Haut von alverde, der Naturkosmetikeigenmarke aus dem Hause Dm, vorstellen.
Enthalten sind 30 ml, sie ist vegan und sie verspricht die Haut zu glätten, zu revitalisieren, intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen und leichte Spannungsgefühle der Haut zu beseitigen.
Ich habe zwar keine sehr trockene Haut, sondern eher sehr empfindliche, verrückte Mischhaut, aber gerade jetzt im Winter freut sie sich hin und wieder über eine Extraportion Pflege. Außerdem wollte ich eine Naturkosmetikmaske ausprobieren, da ich meine Gesichtspflegeroutine eh vor einiger Zeit auf Naturkosmetik umgestellt habe und mich schon länger nach eben solch einer Maske umgesehen habe.

Ich habe also abends mein Gesicht gereinigt, ein Peeling gemacht und dann ging es los. Besonders gut finde ich, dass diese Maske in Tubenform mit Klappdeckel daher kommt. Das finde ich viel praktischer als diese oft schwer zu öffnenden Sachets, die ich sonst gewohnt war von Gesichtsmasken. Durch Druck auf die Tube kam mir gleich diese sehr feste,weiße, zart duftende Crememaske entgegen und ich verteilte sie mit kreisenden Bewegungen großzügig auf meinem Gesicht. Weil sie so fest ist, „flutscht“ sie nicht so richtig und ich habe da, wo ich mit dem Verteilen begonnen habe, nochmal etwas nachgelegt. Jetzt merkte ich schon, dass meine Haut begierig die Maske einsaugte und ich war einigermaßen überrascht, dass sie trotz der festen Konsistenz so gut von der Haut aufgenommen wurde und wegzog. Ich reagiere gern mal sofort mit Brennen und Hautreizungen auf merkwürdige Inhaltsstoffe, aber es fühlte sich alles ganz angenehm an.
Die Einwirkzeit laut Anwendungshinweis beträgt 15 Minuten, danach sollen überschüssige Reste mit einem Kosmetiktuch abgenommen werden. Allerdings muss ich sagen, dass es keine 10 Minuten gedauert hat, bis von der Maske nichts mehr auf meinem Gesicht zu sehen war und sogar an den Wangen teils schon hart geworden war. Da ich nun kein Kosmetiktuch mehr brauchte, habe ich sie mit Wasser abgewaschen und meine Nachtpflege aufgetragen. Meine Haut war nach der Maske angenehm besänftigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Auch am nächsten Tag freute ich mich über mein frisches Hautbild und es sind über Nacht keine Pickelchen oder Rötungen aufgetaucht.

Fazit:
Diese Maske ist durch die hochwertigen Inhaltsstoffe sehr gut verträglich und pflegt sanft meine nervöse Mischhaut. Die Tubenform würde ich mir generell für Gesichtsmasken weiterhin wünschen und sie der üblichen Sachetform sogar vorzugen, da sie die Dosierung unschlagbar praktisch macht und immer einsatzbereit ist. Von einer Intensivmaske für sehr trockene Haut laut Herstellerversprechen hätte ich allerdings eine reichhaltigere Pflegewirkung erwartet. Für wirklich sehr trockene Haut wäre diese Maske wohl ein Tropfen auf den heißen Stein. Sie ist meiner Meinung nach also nicht ganz so intensiv, wie versprochen, speziell für meine Haut bin ich mit der Wirkung aber absolut zufrieden.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 2596 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXXtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige