Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske

Die Maske hat nicht den Duft, den ich mir versprochen habe, die zweigeteilte Form wurde nicht gut durchdacht und auch von einer intensiven Pflege war nichts zu sehen. Schon enttäuschend.

Anzeige

Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske

Allgemeine Informationen

Balea bringt mit der straffenden Hydrogel Gesichtsmaske mit Wassermelonen-Extrakt eine neue Tuchmaske auf den Markt, die so einiges verspricht. Ganz klar, dass ich sie testen musste, denn bei Wassermelone kann ich nicht nein sagen. Wenn ihr genauso denkt, dann findet ihr die Maske bei dm – in der Filiale als auch online und das für ca. 1,95€.

Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske
1. Teil der Maske
Anzeige

Herstellerversprechen von Balea

„Herrlich erfrischend und fruchtig-frisch: Diese pinkfarbene Gesichtsmaske aus Hydrogel verbindet effiziente Pflege mit hochwertigem Design. Die Verwöhnformel mit Wassermelonen-Extrakt und Hyaluron spendet intensive Feuchtigkeit und sorgt für ein strafferes und strahlendes Hautbild. Die angenehm kühlende Maske verleiht der Haut einen natürlichen Glow. Die softe Gel-Textur des Hydrogels haftet angenehm, ohne ein Klebegefühl zu hinterlassen. Schmiegt sich perfekt an jede Gesichtskontur an und wirkt wie eine zweite Haut. Die wertvollen Inhaltsstoffe können optimal aufgenommen werden. Dank der zweigeteilten Form für jede Gesichtsform passend.“

Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske
2. Teil der Maske

Meine persönliche Erfahrung mit der Hydrogel Gesichtsmaske

Die Maske

Man muss wirklich sagen, dass die Verpackung der Gesichtsmaske einfach gelungen ist. Ich mag das zarte Rosa, die Größe der Verpackung und auch die kleinen, niedlichen Wassermelonenstücke, die überall platziert wurden. Ansprechend ist sie also definitiv und schon allein wegen des Designs würde ich sie wohl mit nach Hause nehmen. Nur leider gefällt mir der Inhalt dann nicht mehr so gut.

Fangen wir mal ganz von vorne an. Die Maske ist zweigeteilt, d.h. man bekommt einen Teil, der über den Mund bis zur Nase geht und dann noch einen Teil, der den Rest des Gesichts bedeckt. Beide sind nochmal einzeln verpackt, sowohl von vorne, als auch von hinten, was einfach wirklich jede Menge Plastikmüll darstellt. Ich denke, das geht besser. Die Maske an sich ist eher rötlich-rosa, die zweigeteilte Form nicht nur mit viel Müll verbunden, sie passt auch einfach nicht. Ich habe so schon Probleme mit einer ganzen Tuchmaske, aber diese zwei Teile passen vorne und hinten nicht. Für meinen Mund-/Kinn-Bereich ist der Teil viel zu groß, für mein restliches Gesicht ist der zweite Teil hingegen doch an manchen Stellen zu klein. Da die beiden Teile nicht passen, halten sie auch nicht, der untere Teil hat sich von alleine schon nach 3 Minuten verabschiedet und wollte dann auch nicht mehr richtig auf dem Gesicht kleben.

Auch vom Duft her konnte sie nicht überzeugen. Ich ging davon aus, dass wenn Wassermelonen-Extrakt enthalten ist, man auch etwas davon riecht. Man riecht aber gar nichts, sie riecht absolut neutral. Für viele ist das vielleicht sogar von Vorteil, ich habe mir jedoch einfach etwas anderes vorgestellt, besonders weil ich so ein Wassermelonen-Fan bin.

Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske

Pflege

Hat man die Maske erst einmal aufgesetzt, dann kühlt sie tatsächlich die ersten zwei Minuten, dann wärmt sie komischerweise, wird ziemlich trocken und sitzt dementsprechend auch komisch. An manchen Stellen wurde sie sogar recht hart. Dass da Feuchtigkeit auf meine Haut hätte kommen können, kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Sie war also wirklich nicht so angenehm auf der Haut und auch nach der Anwendung konnte ich nichts Positives erkennen. Ich hatte keine Textur mehr übrig, die ich hätte einarbeiten können und gleichzeitig hat sich meine Haut aber auch nicht mit Feuchtigkeit versorgt gefühlt. Das Einzige, was ich sah, waren neue Rötungen und leichte Irritationen im Wangenbereich. Außerdem war meine Haut schon straff, aber eher unangenehm und fast schon gespannt.

Alles in allem wurde hier nichts eingehalten, was im Herstellerversprechen stand und für mich persönlich war die Maske eine reine Zeitverschwendung. Man sollte sich vom hübschen Äußeren wirklich nicht blenden lassen, denn im Endeffekt hat meine Haut mehr gelitten, als dass sie verwöhnt wurde.

Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske - Haut vor dem Test
Haut vor dem Test
Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske - Haut nach dem Test
Haut nach dem Test

Mein Fazit zur Balea Straffende Hydrogel Gesichtsmaske

Die Maske war wohl reinste Zeitverschwendung. Leider konnte ich keinen Wassermelonen-Duft feststellen, auf den ich mich doch ziemlich gefreut hatte, die zweigeteilte Form passte noch schlechter, als wenn es eine Tuchmaske in einem Stück gewesen wäre und von Pflege konnte ich auch nichts sehen. Straffend war sie vielleicht schon, aber nur wenn man eher an ein unangenehmes, gespanntes Hautgefühl denkt. Hier hat Balea in meinen Augen leider komplett versagt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 280 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXOOOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXOOOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XOOOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 2,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige