Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Cien PURE Reinigende Maske

Eine günstige Maske, die aber leider die Herstellerversprechen knapp verfehlt. Keinerlei porentiefe Reinigung.

Anzeige

 

Hi Ihr Lieben,

heute stelle ich euch eine Gesichtsmaske vor. Diese ist von der Marke Cien, ihr bekommt sie in jedem Lidl in eurer Nähe. Denn Cien ist von Lidl eine Eigenmarke. Da ich sehr gerne Gesichtsmasken verwende und sie mir förmlich in den Wagen gesprungen ist, habe ich sie für ca. -,60 Cent mitgenommen. Ich habe diese für normale und Mischhaut mitgenommen. Versprochen wird kurz und knapp eine porentiefe Reinigung sowie ein ebenmäßigeres Hautbild.

Verpackung:
Auf die Verpackung möchte ich gar nicht weiter eingehen. Denn ich denke die meisten Gesichtsmasken sind ähnlich verpackt. Es sind 2 Sachets je 8 ml. Diese könnt ihr jeweils voneinander trennen. Das einzelne Sachet lässt einfach an einer Ecke ein wenig aufschneiden. Somit kommt Ihr gut an das Produkt heran.

Anwendung:
Ich habe die Gesichtsmaske, welche hellblau ist, mit einem frischen pflegenden Duft, auf mein zuvor gereinigtes Gesicht aufgetragen. Die Menge war ausreichend, meist habe ich bei diesen Masken immer noch sehr viel Produkt wegzuschmeißen, weil es einfach zu viel ist. Die Konsistenz ist wie eine normale Pflegecreme. Wenn man die Maske aber im Gesicht verteilt, wird sie viel weicher. Ich habe keinerlei Probleme beim Verteilen der Maske. Nun lasse ich diese 15 Min. auf meinem Gesicht verweilen und entspanne in der Badewanne. Mir ist aufgefallen, dass die Maske selbst nicht auf dem Gesicht antrocknet, sie bleibt so, wie ich sie aufgetragen habe. Während sie auf dem Gesicht liegt, brennt oder spannt nichts. Schonmal ein Pluspunkt.

Hautgefühl nach der Anwendung:
Nachdem ich dann mein Gesicht nach einer viertel Stunde abgewaschen habe, was ohne Probleme abläuft, tupfe ich mit einem trockenen Kosmetiktuch noch mal das restliche Wasser vom Gesicht. Ich habe sehr viele Mitesser, gerade um die Nase herum. Und zu dem Zeitpunkt als ich die Maske getestet habe, hatte ich auch einen Pickel. Optimal um die Maske auf Herz und Nieren zu testen :-). Und was sehe ich? Leider nichts! Keinerlei Besserung auch nach 4-maliger Anwendung (ich habe die Maske dann noch einmal doppelt gekauft). Weder hat die Maske meine Poren gereinigt, noch wurde der Pickel ausgetrocknet. Was mir aber aufgefallen ist, die Maske versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, und das Hautbild wird für kurze Zeit mattiert. Die Haut fühlt sich weich und gepflegt an.

Meine Haut hat die Maske gut vertragen ohne Irritationen oder Spannungsgefühl. Für mich aber leider kein Nachkaufprodukt, da es nicht die versprochene porentiefe Wirkung einhält.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 5398 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.