Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Clinique moisture surge overnight mask

Eine praktische Maske mit tollem Ergebnis am nächsten Morgen. :)

Anzeige

Als erstes durfte ich für Pinkmelon.de die overnight mask aus der moisture surge-Reihe von Clinique testen. Die Verpackung der Maske ist leicht rosa mit silbernen Schriftzug. (Die Maske selbst ist übrigens auch leicht rosa)
Weiterhin befindet sich die Maske noch in einer Clinique typischen grünen Pappverpackung. Die Maske kostet ca. 35,- €.
Es handelt sich um eine Maske, die über Nacht wirken soll. Clinique verspricht mit dieser ölfreien Maske Trockenheitsfältchen zu mindern und die Haut intensiv zu pflegen. Die Haut soll sich am nächsten Tag prall, rosig und geschmeidig anfühlen. Die Maske soll besonders für trockene und sensible Haut geeignet sein. Also genau das richtige für meine Haut. 🙂

Die Maske selbst ist 100 % parfumfrei und riecht deshalb nur sehr dezent nach Creme. Ansonsten kann man keinen Geruch feststellen.
Die Konsistenz ist sehr geschmeidig aber schon deutlich dicker als bei einer normalen Creme.
Trotzdem lässt sie sich sehr gut verteilen und das Hautgefühl ist nicht so „schwer“ wie bei einer normalen Gesichtsmaske. Man merkt zwar schon, dass etwas auf der Haut liegt, aber es ist nicht unangenehm. Allerdings habe ich auch keine richtig dicke Schicht aufgetragen wie bei einer Maske mit einer bestimmten Einwirkzeit. Ich habe die Maske nur etwas dicker aufgetragen als meine normale Tagescreme.

Dadurch, dass man die Maske ja über Nacht einwirken lässt, zieht sie auch gut in die Haut ein, sodass man nicht sein Kissen vollschmiert. Ein leichter Film bleibt aber am Abend auf dem Gesicht zurück.

Am nächsten Morgen fühlt sich meine Haut sehr gut gepflegt an, obwohl ich keine zusätzliche Nachtcreme aufgetragen habe. Des Weiteren fühlt sich meine Haut auch tatsächlich etwas praller an . Ich verwende die Maske jetzt ca. 1 – 2 x pro Woche und habe das Gefühl, dass meine Haut deutlich gepflegter ist. Ich sehe bei dieser Maske auch einen größeren Effekt als bei den Masken, die man einwirken lässt und dann wieder abnimmt. Vor allem habe ich diese Masken meist nicht vertragen. Die Maske von Clinique vertrage ich jedoch sehr gut. Meine Haut ist nicht überpflegt, sodass sich Pickel bilden, aber auch nicht zu wenig gepflegt.

Fazit:
Wie man bereits lesen konnte, mag ich diese Maske von Clinique sehr gerne. Das Prinzip, die Maske über Nacht einwirken zu lassen, empfinde ich als sehr praktisch, da man das Produkt nicht mehr mit einem Wattepad abnehmen oder abwaschen muss. Gerade im Winter werde ich diese Maske wohl sogar öfter als 1 – 2 x die Woche verwenden, da dort meine Haut noch mehr Pflege benötigt. Natürlich sind ca. 35,- € ein stolzer Preis, aber ich empfinde ihn als gerechtfertigt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 4049 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXXtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXXOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.