Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

Ich finde die Maske ausgezeichnet. Sie hat meiner Mischhaut wirklich zu mehr Balance verholfen!

Anzeige

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

„mit Bio-Calendula (Ringelblume), Bio Ingwer und Mangokernbutter für normale & Mischhaut.“

Das Sachet kostet knapp 2€ und enthält 10 ml. Diese reichen für eine (Gesicht, Hals und Dekolletee) oder für zwei (nur Gesicht) Anwendungen.
Ich habe meine zwei Sachets von Pinkmelon zur Verfügung gestellt bekommen.
Die Herstellerversprechen und Inhalststoffe stehen auf einem der Bilder.

Meine Haut ist Mischhaut. D.h. in der Stirn, Nase und Kinnregion eher glänzend/fettig und die Wangenpartien gerne mal mit trockenen Schüppchen. Meine Pickelchen und Rötungen bilden sich aber überall im Gesicht.

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

Zum Test:
Zuerst mal reinige ich mein Gesicht, Hals und Dekolletee ganz normal. Dann trockne ich alles ab und öffne die Maske. Dies geht ganz ohne Schere, da sie an der Seite eine kleine Einkerbung hat zum Einreißen.

Als erstes ist mir der Duft aufgefallen. Richtig lecker. Irgendwie nach Honig, leicht Orange und ein Hauch blumiger Duft.

Die Maske ist weiß und hat eine Konsistenz wie eine festere Creme. Sie lässt sich super verteilen ohne von der Haut zu „fallen“.

Ich habe die Masken im Abstand von genau einer Woche angewandt.

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

Die Einwirkzeit habe ich bei der ersten Anwendung auf 15 Minuten belassen und bei der zweiten Anwendung die Zeit vergessen. Es waren geschätzt ca. 25 Minuten.

Die Maske zieht richtig in die Haut ein, anstatt festzutrocknen. Dies finde ich super angenehm und für mich ein entscheidener Vorteil gegenüber den hart werdenden Masken. Auf einem der Bilder sieht man wie sie in die Haut einzieht.

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

Das Abnehmen dauert etwas länger, weshalb ich auf jedenfall die Dusche empfehlen würde.

Das Hautgefühl ist kurz nach der Abnahme leicht wachsig aber gleichzeitig weich. Die Haut fühlt sich gut genährt und super durchblutet an! Das weiche Hautgefühl hält bis ungefähr zwei Tage nach der Anwendung an, danach fühlt sich die Haut wie immer an.

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

Die Reduzierung der Rötungen habe ich sofort bemerkt. Die Reduzierung der Pickelchen konnte ich erst nach drei Tagen feststellen, dann aber gründlich. Meine Haut war wirklich sehr schön rein geworden und wirkte sehr ausgeglichen und gut versorgt. Die trockenen Stellen blieben eine ganze Woche fern und ich musste in der Zeit keine Feuchtigkeitscreme benutzen.

lavera Regulierende Feuchtigkeitsmaske (normale & Mischhaut)

Die Verträglichkeit bereitete keine Beschwerden oder sonstiges. Alles im grünen Bereich!

Fazit:
Für mich hat die Maske sehr gut abgeschnitten! Ich habe rein gar nichts an der ihr auszusetzen und würde sie mir bei akuten Rötungs- und Pickelproblemen wieder kaufen. Sehr empfehlenswert!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 990 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXXtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXXXhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige