Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Occitane Pivoine Sublime Intensiv Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske

Ich finde, dass hier das Preis-Leistung-Verhältnis nicht wirklich stimmt. Zudem ist das Produkt viel zu stark parfümiert.

Anzeige

L'Occitane Pivoine Sublime Intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske

Allgemeine Informationen

Ein weiteres Produkt, welches ich für Pinkmelon testen durfte, ist die L’Occitane Pivoine Sublime Intensiv Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske. Ich habe 2 Masken erhalten. Eine enthält 6 ml und reicht für 1 Anwendung, die ca. 6 Euro kostet.

Anzeige

Herstellerversprechen von L’Occitane

„-Intensive Feuchtigkeit in wenigen Minuten
– Zieht schnell ein
– Mit Pfingstrosen-Extrakt, um feine Linien zu glätten und die Haut zu perfektionieren
– Strahlende und samtige Haut“

Öffnen der L'Occitane Pivoine Sublime Intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske

Meine persönliche Erfahrung mit der Maske

Das Produkt befindet sich in einem kleinen Plastiktiegel, welcher zusätzlich in einer Pappverpackung verkauft wird. Sieht alles sehr hübsch und hochwertig aus.
Nach dem Öffnen der Plastikverpackung ist mir direkt ein sehr starker Duft aufgefallen. Es riecht zwar sehr gut, blumig und leicht nach Rosen, aber für meinen Geschmack doch recht intensiv. Danach braucht man kein Parfum mehr aufzutragen. Der Duft bleibt auch mehrere Stunden an der Haut haften.

Konsistenz der L'Occitane Pivoine Sublime Intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske

Die Konsistenz ist cremig und recht fest. Die Farbe ist leicht rosa. Der Auftrag geht eigentlich ganz leicht, wie bei einer Creme. Der Inhalt der Maske reicht locker für eine Anwendung aus, wenn man sparsam sein will, sogar für 2.

L'Occitane Pivoine Sublime Intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske im Gesicht aufgetragen
im Gesicht aufgetragen

Die Maske muss man nicht abwaschen, direkt nach dem Auftrag sieht es wie eine dicke Schicht Creme aus. Nach einiger Zeit kann man sie einmassieren und die Reste mit einem Tuch abwischen. Sie zieht jedoch nicht wirklich schnell ein, wie der Hersteller es sagt, aber dennoch annehmbar. Ich würde dennoch empfehlen, das Produkt abends zu benutzen, wenn man nicht mehr raus muss.

Das Gefühl nach der Anwendung ist ok, samtig fühlt sich die Haut allerdings nicht an. Die Fältchen sind auch nach wie vor da, ich konnte auch keine Glättung beobachten. Die Haut wird aber gut mit Feuchtigkeit versorgt, mehr aber auch nicht, zumindest nicht bei mir. Das finde ich bei einem recht teuren Produkt doch irgendwie schade, obwohl ich keine Wunder erwartet habe.

Haut vor der Testphase der L'Occitane Pivoine Sublime Intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske
Haut vor der Testphase
Haut nach der Testphase der L'Occitane Pivoine Sublime Intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske
Haut nach der Testphase

Mein Fazit zur L’Occitane Pivoine Sublime Intensiv Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske

Ich finde, dass hier das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht wirklich stimmt. Zudem ist das Produkt viel zu stark parfümiert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 463 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXOOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige