Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Schaebens Kleopatra Maske

Eine schön pflegende Gesichtsmaske mit einem angenehmen Duft.

Anzeige

Schaebens Kleopatra Maske

Ich durfte für Pinkmelon die Schaebens Kleopatra Maske testen. Insgesamt 4x habe ich die Maske erhalten (2×2 Sachets), und konnte mir so ein gutes Bild von dem Produkt machen.

Die Maske kostet knapp 80 Cent.  Das Sachet ist überwiegend in Blau gehalten. Das Design ist ansprechend. Etwas unpraktisch finde ich es, dass die 2 Sachets in der Mitte keine Perforation haben, sodass man sie mit einer Schere auseinander schneiden muss.

Schaebens Kleopatra Maske

Die Kleopatra Maske soll für glatte und samtweiche Haut sorgen. Sie enthält Stutenmilch, Mandelöl sowie Gelée Royale und eignet sich für alle Hauttypen. Der Duft ist dabei süß und erinnert an Mandeln und Honig. Ich mag den Duft sehr gern.

Schaebens Kleopatra Maske

Man soll die Maske gleichmäßig auf die gereinigte Gesichtshaut (und das Dekolleté) auftragen. Augen-, und Lippenpartie sollen dabei ausgespart werden. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit sollte man die Reste der Maske sanft einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Es wird eine Anwendung 2-3 mal wöchentlich empfohlen. Die Maske selbst ist weiß und hat eine cremige Konsistenz. Das Produkt lässt sich insgesamt gut auf der Haut verteilen.

vorher nachher

Ich persönlich mag das Hautgefühl nicht, wenn ich die Maske einmassiere, daher nehme ich sie nach der Einwirkzeit immer gründlich mit einem Kosmetiktuch ab.

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich und gepflegt an.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 1602 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXOOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXXOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.