Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Schaebens Luxus Maske mit Gold

Einfach anzuwendende, günstige Maske mit leichtem Goldschimmer, die meiner Meinung nach allerdings keine große Wirkung hat.

Anzeige

Ich habe die Schaebens Luxus Maske mit Gold, Champagner, Kaviar und Austern getestet.

Verpackung: In der Tüte sind 2×5 ml der Maske enthalten, der Inhalt ist separat verpackt und reicht für 2 Anwendungen.

Die Verpackung ist in Gold gehalten, vorn steht die Produktbezeichnung drauf, des Weiteren ein Testsiegel von Öko-Test mit dem Ergebnis „gut“.

Preis: Das Produkt kostet ca. 0,70 €, was ich relativ günstig finde.

INCI: Aqua, Glycerin, Algin, Caviar Extract, Gold, Maris Limus Extract, Mica, Ostrea Shell Extract, Panthenol, Wine, Benzyl Benzoate, Butylpataben, Carbomer, Cl 77491, Cl 77891, Ethylparaben, Isobutylparaben, Methylparaben, Parfum, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Probylene Glycol, Propylparaben

Herstellerversprechen: „Aktiviert die Mikrozirkulation, spendet Feuchtigkeit und verfeinert den Teint, schenkt eine strahlend frische Ausstrahlung, für eun exklusives Pflege-Erlebnis.“

Duft: Das Produkt duftet ein wenig nach Champagner, der Duft ist nicht aufdringlich und ich finde ihn ziemlich angenehm.

Konsistenz: Die Maske ist gelartig und durchsichtig, allerdings mit leichten goldenen Glitzerpartikeln versetzt, die auf der Haut kaum auffallen.

Anwendung: Auf das gereinigte Gesicht und Dekolleté wird die Maske gleichmäßig aufgetragen, die Lippen- und Augenpartie soll man aussparen. Nach 10-15 Minuten Einwirkzeit sollen die Reste der Maske mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Alles in allem lässt sich die Maske sehr einfach anwenden und sie trocknet auch nicht so unangenehm fest, sondern behält auch nach einer viertel Stunde die gelartige Textur und lässt sich leicht wieder entfernen. Auf dem Gesicht fallen die Glitzerparttikel kaum auf.

Ergebnis: Die Haut fühlt sich nach der Anwendung gepflegter an als vorher, außerdem fällt die feuchtigkeitsspendende Wirkung auf. Allerdings finde ich die Pflegewirkung nicht ausreichend. Eine feuchtigkeitsspendende Creme hat meiner Meinung nach denselben Effekt in kürzerer Zeit.

Fazit: Interessante Aufmachung, angenehmer Duft und gute Konsistenz. Wegen der nicht so guten Pflegewirkung für mich trotzdem kein Nachkaufprodukt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 6271 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXOOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXOOOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.