Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Schaebens Schoko Maske „Vollmilchschokolade“

Eine Maske, die mich irgendwie sehr stark an Schokopudding erinnert. Eher ein Gag für Mädelsabende oder als Geschenk für Schokoliebhaber, finde ich.

Anzeige

Ich habe die Schoko Maske von Schaebens getestet. Die Verpackung ist braun mit gelben und orangen Elementen. Außerdem ist vorne ein „Öko-Test“ Zeichen drauf, das die Maske mit „sehr gut“ auszeichnet. Außerdem soll sie lecker schmecken, die Haut verwöhnen und pflegen.
Auf dem Foto könnt ihr hoffentlich die Herstellerversprechen lesen, sowie die Anwendungsanleitung. Falls nicht, hier nochmal in Stichpunkten:

Herstellerversprechen:

„-steigert das Wohlbefinden
-verwöhnt Haut und Sinne
-für weiche und geschmeidige Haut
-schmeckt lecker“

Anwendung:

„Maske auf die gereinigte Haut auftragen, 10-15 Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser abwaschen.
Empfohlene Anwendungshäufigkeit: 1-3 mal die Woche.“

„Sehr gut hautverträglich, Dermatologisch bestätigt“

Sooooo, nun zu meinem Test.
Ich fand die Maske sehr interessant, als ich sie im Regal des Drogeriemarkts gesehen habe, weil ich eh so ’n kleines Naschkätzchen bin und bei Schoki einfach nicht widerstehen kann. 😉

Das Aufreißen des Beutels ging gut, die Maske ließ sich leicht herausdrücken.
Die Konsistenz, Farbe und der Geruch erinnern mich einfach total an Schokopudding!
Sie ist cremig, fast schon leicht „wabbelig“, halt wie Pudding, braun und riecht lecker nach Schokolade.
Auf dem Gesicht lässt sie sich leicht und gleichmäßig auftragen und verteilen. Allerdings ist das Gefühl, sich „Pudding“ ins Gesicht zu schmieren, am Anfang für mich etwas eigenartig. ^^

Während der Einwirkungszeit fühlte sich meine Haut gut an.

Das Abwaschen ging so mittelmäßig gut. Die Maske trocknet ein bisschen an und somit muss man schon ein bisschen schrubben bis die Maske vollständig weg ist.

Auch nach dem Abwaschen fühlte sich meine Haut gut an und war relativ weich.

Ich finde die Maske wirklich ganz nett, vor allem für alle Schokoliebhaber unter euch, weil sie wirklich nach Schokolade schmeckt (allerdings würde ich niemandem raten sie in Massen zu verzehren!). 😀
Umgehauen hat sie mich jedoch nicht… Bei Leuten mit normaler oder trockener Haut ist sie vielleicht wirkungsvoller, als bei meiner Mischhaut, die eigentlich so schon genug „Feuchtigkeit“ hat.
Für mich ist sie daher eher eine kleine Spielerei für Mädelsabende, oder wenn man mal Lust auf Schoki hat… Als pflegende Maske allerdings finde ich sie nicht soooo toll, weil die Wirkung eher mäßig war.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 9792 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXXOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXOOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Eine Antwort zu “Schaebens Schoko Maske „Vollmilchschokolade“”

  1. Alev

    Also ich fand sie lecker 😛 😀

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige