Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Schaebens Totes Meer Maske

Die Maske reinigt mein Gesicht gründlich, brennt teilweise aber ein wenig. Gegen Unreinheiten hat sie mir nicht so gut geholfen.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Nachdem meine liebste Maske gegen Unreinheiten aus dem Sortiment genommen wurde, war ich auf der Suche nach einer neuen Alternative. Dabei bin ich auf die Schaebens Totes Meer Maske gestoßen und möchte euch jetzt über diese berichten.
Die Maske kommt in einem Sachet, das 15 ml enthält. Angeblich reicht die Menge für eine Anwendung. Bei mir hat diese Menge für 3 Anwendungen ausgereicht und dabei hatte ich wirklich jedes Mal mein Gesicht großzügig bedeckt. 😉
Der Preis der Maske liegt bei circa 0,85 €.
Geeignet ist die Maske für unreine und problematische Haut. Ich selber habe eine zu Unreinheiten neigende Mischhaut.

Herstellerversprechen:
“ – beugt Pickeln und Mitessern vor
– zur intensiven Hautklärung
– verfeinert sichtbar das Hautbild
– frei von Farbstoffen und Parfum.“

Die Totes Meer Maske hat keinen besonders angenehmen Geruch. Sie riecht für mich nicht wirklich nach Pflege.
Mir gefällt die Konsistenz der Maske sehr gut. Sie ist meiner Meinung nach perfekt. Sie lässt sich sehr gut und gleichmäßig im gesamten Gesicht verteilen. Die Farbe der Maske lässt sich am einfachsten als schlammfarbig beschreiben. 😉
Wenn man die Maske aufträgt, merkt man schnell, dass sie ein wenig auf der Haut brennt. Im Laufe der Einwirkzeit hört sie aber auf zu brennen. Ich lasse die Maske meistens 15 Minuten einwirken.
Ich empfehle die Maske deswegen aber trotzdem niemandem mit sehr empfindlicher Haut.
Die Maske trocknet auf der Haut sehr schnell. Dann muss man beim Reden aufpassen, dass man mit der Maske nicht alles vollbröselt.
Abwaschen lässt sich die Maske relativ schwer, da sie auf dem Gesicht schon so stark angetrocknet ist. Ich mache die Maske dann kurz nass und lasse das ganz kurz einwirken. Dann nehme ich die Maske mit einem Waschlappen ab.
Nach dem Abwaschen sieht meine Haut ganz gut aus. Sie ist nicht, wider Erwarten, gerötet. Sie fühlt sich sogar recht weich an.
Meine Haut verträgt die Maske gut, bis auf das Brennen am Anfang der Einwirkzeit.
Leider konnte ich auch nach mehreren Benutzungen keine deutliche Besserung meines Hautbildes feststellen. Trotzdem fühlt sich die Haut nach der Anwendung sehr gut an und ich glaube, dass sie das Gesicht gut reinigt.

Ich würde die Maske wohl nachkaufen, da ich mit der Reinigungswirkung zufrieden bin.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 2097 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXXXOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXXOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.