Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

WHAMISA Organic Flowers Hydrogel Mask

Die Maske lässt sich nicht so leicht auflegen und kühlt sehr stark. Nach der Anwendung hat sich meine Haut eher klebrig als frisch angefühlt. Mir sagt die Maske leider nicht zu.

Anzeige

Allgemeine Informationen

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich euch die WHAMISA Organic Flowers Hydrogel Mask vorstellen. Es handelt sich um eine Gelmaske aus dem Bereich der Naturkosmetik. Erhältlich ab sofort auf whamisa.de für ca. 10 €.

Herstellerversprechen

„Unsere außergewöhnliche Flowers & Aloe vera Hydrogelmaske schenkt einen ebenmäßigen Teint. Grüntee-Extrakt wirkt antioxidativ, Löwenzahnwurzel macht die Haut geschmeidig, Chrysantheme belebt und Lotusblüte regeneriert sanft.

Für alle Hautbilder geeignet, besonders für trockene Haut.“

Quelle: whamisa.de

Anzeige

Inhaltsstoffe

„*Aloe Maculata Leaf Extract (pflegend), *Lactobacillus/Chrysanthemum Sinense Flower Ferment Filtrate (pflegend), *Lactobacillus/Taraxacum Officinale (Dandelion) Rhizome/Root Ferment Filtrate (pflegend), *Lactobacillus/Nelumbo Nucifera Flower Ferment Filtrate (pflegend), *Lactobacillus/Maculata Aloe Leaf/Molasses Ferment Filtrate (pflegend), *Helichrysum Arenarium Flower Extract (pflegend), *Rhodiola Rosea Root Extract (pflegend), *Corylus Avellana (Hazel) Seed Oil (äther. Öl), (-)-alpha-bisabolol (pflegend), *Brassica Oleracea Italica (Broccoli) Extract (pflegend), *Camellia Japonica Seed Oil (pflegend), Xanthan Gum (Gelbildner), ***Scutellaria Baicalensis Root Extract (pflegend), ***Paeonia Suffruticosa Root Extract (pflegend), ***Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (pflegend), Aniba Rosaeodora (Rosewood) Wood Oil (pflegend), Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil (äther. Öl), d-Limonene (Duftstoff)

Sheet- Water, *Aloe Maculata Leaf Extract, Ceratonia Siliqua Gum, *Lactobacillus/Chrysanthemum Sinense Flower Ferment Filtrate, *Lactobacillus/Taraxacum Officinale (Dandelion) Rhizome/Root Ferment Filtrate, *Lactobacillus/Nelumbo Nucifera Flower Ferment Filtrate, Xanthan Gum, ***Scutellaria Baicalensis Root Extract, ***Paeonia Suffruticosa Root Extract, ***Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract

(* Certified Organically Grown *** Natural Preservative)“

Quelle:whamisa.de

Ich schätze mal, dass der Absatz in der Liste andeuten soll, dass jeweils einer zum jeweiligen Teil der Maske gehört.

Meine persönliche Erfahrung mit der Hydrogel Maske

Verpackung

Die Gelmaske befindet sich in einer Plastikverpackung. Um diese zu öffnen muss man eine Folie abziehen. Das klappt ganz gut, da eine Ecke an der Verpackung eine Art Lasche hat. Ansonsten finde ich persönlich das Design eher unpassend. Ist eben nicht mein Geschmack.

Anwendung

Die WHAMISA Gelmaske ist die erste ihrer Art, die ich überhaupt verwendet habe. Die Maske besteht aus zwei Teilen: Augen- und Mundpartie. Das Öffnen der Verpackung ist erstmal leicht, aber dann wird es knifflig. Man muss die Maske sehr vorsichtig auseinander falten, ohne dass sie dabei reißt. Und dann soll man auch noch darauf achten, dass der, auf der Folie aufliegende Teil auf das Gesicht kommt. Na super. Ich war mehr darauf konzentriert, dass die Gelmaske nicht reißt, als auf die richtige Seite zu achten.

Die Mundpartie passte auf jeden Fall besser als die Augenpartie. An der Nase hat die Gelmaske nicht richtig aufgelegen, auch wenn ich sie, wie empfohlen, leicht angedrückt hatte. Die Aussparungen fand ich ein wenig zu klein. Die Gelmaske hat sofort einen kühlenden Effekt auf meiner Haut gehabt. Am besten legt man den Kopf nach hinten, da kann sie nicht so leicht verrutschen. Ist mir natürlich leider passiert. Man muss die Gelmaske sehr vorsichtig ziehen, da sie sonst, wie gesagt, schnell reißen kann.

Wirkung

Nach der Einwirkzeit von gut 20 Minuten habe ich die Maske schnell wieder abnehmen können. Meine Haut fühlte sich klebrig an. Die Reste der Gelmaske habe ich versucht einzumassieren, aber es haben sich eher Krümel gebildet. Ich hatte nicht den Eindruck, dass meiner Haut sichtbar Feuchtigkeit gespendet wurde. Den langanhaltenden Frischekick kann ich allerdings bestätigen. Der Duft ist übrigens ein wenig fruchtig und sehr sauer. Mich erinnert er an Grapefruits.

Mein Fazit zur WHAMISA Organic Flowers Hydrogel Mask

Die Gelmaske reißt leicht ein und ist eher nicht für Anfänger wie mich geeignet. Die Maske rutscht ein wenig auf dem Gesicht und die Aussparungen finde ich ein wenig zu klein. Während der Anwendung ist ein kühlender Effekt stark spürbar, aber danach fühlte sich meine Haut leider klebrig an. Mich konnte die Gelmaske leider nicht überzeugen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Maske

Dieser Artikel wurde seitdem 346 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXOOangenehmes Hautgefühl während der Einwirkzeit
XXOOOangenehmes Hautgefühl nach dem Entfernen der Maske
XXOOOtolles Verwöhnprogramm für die Gesichtshaut
XXOOOhält was der Hersteller verspricht

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Verpackung: 1,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.