Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Alterra Pflege-Gesichtscreme Granatapfel

Wieder mal eine tolle Creme von Alterra. Ohne diese Creme gehe ich auf keinen Fall ins Bett! 5 Kisses!

Anzeige

Ich möchte euch von meinen Erfahrungen mit der Granatapfel Pflege-Gesichtscreme berichten.
Diese Creme der Naturkosmetikmarke Alterra aus dem Hause Rossmann ist eigentlich für sehr trockene Haut gedacht. Da ich mit der Alterra Sensitiv-Gesichtcreme so positive Veränderungen meines Hautbildes gemacht habe und gerade jetzt im Winter für die Nacht etwas reichhaltigere Pflege benötige, habe ich diese Creme probiert und bin absolut überzeugt davon und generell speziell von den Alterra Cremes.

Hier erst einmal kurz und knapp die Fakten dazu:
– Tubeninhalt: 50 ml
– vegan
– trägt das BDIH-Prüfzeichen für kontrollierte Naturkosmetik
– Preis: 3,25 €
– mit Bio-Granatapfelkernöl, Bio-Sheabutter und Bio-Wildrosenöl
– ohne synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe, ohne Silikone, Paraffine und Mineralölprodukte

Die Inhaltsstoffe laut Codecheck.info sind:
Aqua, Glycine Soja (Oil), Glycerin, Alcohol, Olea Europaea (Oil), Butyrospermum Parkii (Butter), Myristyl Myristate, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Carthamus Tinctorius (Oil), Punica Granatum (Seed Oil), Rosa Canina (Oil), Xanthan Gum, Dipotassium Glycyrrhizate, Lecithin, Punica Granatum (Extract), Rosa Canina (Extrakt), Hydrogenated Palm Glycerides, Bisabolol, Hydrogenated Lecithin, Helianthus Annuus (Seed Oil), Tocopherol, Lysolecithin, Ascorbyl Palmitate, Brassica Campestris, Parfum, Limonene, Linalool, Geraniol, Citral, Citronellol

Laut Hersteller versorgt sie trockene und sehr trockene Haut mit intensiver Pflege und bewahrt vorm Austrocknen für ein optimal genährtes und reichhaltig gepflegtes, glattes Hautgefühl.

Ich habe zwar an sich keine trockene Haut, sondern vielmehr eine sehr empfindliche Mischhaut, die an Stirn und Mund sehr trocken ist, dafür aber an Nase und Wangen schnell fettet. Dennoch funktioniert die Creme für mich als reichhaltige Nachtpflege unheimlich gut: die trockenen Partien werden super gepflegt und den etwas fettigeren Stellen macht sie freundlicherweise nichts aus. Die Konsistenz dieser weißen Creme ist nicht zu fest und nicht zu gelig, lässt sich super im Gesicht verteilen und hinterlässt einen samtig zarten Film, der über Nacht komplett wegzieht. Unter Make-up oder Puder habe ich sie bisher nicht verwendet, da sie bei mir wie gesagt als Nachtpflege fungiert. Bei Mischhaut wie meiner würde ich sie für tagsüber eher nicht empfehlen, für trockene Haut könnte ich mir schon vorstellen, dass sie gut pflegt, auch tagsüber. Der Duft der Creme ist sehr fruchtig und fast ein bisschen zitrusartig und ich mag ihn unheimlich gern.
Ich reagiere auf Inhaltsstoffe in Cremes schnell mit Hautreizungen und Pickelchen und merke immer recht schnell, wenn in meiner Pflege das „Falsche“ enthalten ist. Je nach Feuchtigkeitszustand meiner Haut lege ich abends nach der Reinigung nach der ersten Cremeschicht noch eine zweite auf und morgens fühlt sich meine Haut schön weich, besänftigt und glatt an. Ich hatte noch nie eine Creme, die meine Gesichtshaut so streichelzart gemacht hat und möchte sie auch nicht mehr missen.
Absolutes Nachkaufprodukt für mich!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nachtpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 8127 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXansprechender Duft
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für entspanntes Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige