Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

beautycycle water hydrate replenish night crème

Eine gute, intensiv feuchtigkeitsspendende Nachtpflege für trockene Haut.

Anzeige

Getestet habe ich die beautycycle water hydrate replenish night crème, die ich mir vor einiger Zeit beim Pinkmelon Förderkreis ausgesucht habe.
Man kann sie über die Geschäftspartner von Amway oder zum Beispiel unter http://shop.lebenskraftraum.de/ beziehen. Dort kostet sie 12,03 Euro und die Versandkosten kommen natürlich auch noch hinzu.
Es sind 60 Milliliter enthalten und nach dem Öffnen ist die Creme noch 12 Monate haltbar.

Verpackung:
Der blaue Cremetiegel aus Plastik mit graubraunem Schraubdeckel befindet sich noch in einer in Weiß und Blau gestalteten Pappeschachtel. Diese Schachtel kann man an der Seite aufreißen und zum Vorschein kommen Anwendungshinweise in allen erdenklichen Sprachen.

Herstellerversprechen:
„Die feuchtigkeitsbindenden Komponenten dieser regenerierenden Creme festigen die Haut, während Glucosamin, Meeresextrakte und Hefeextrakt den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut verstärken und den Teint gleichmäßiger wirken lassen. Eine nächtliche Dosis Vitamin E und B sowie viel Feuchtigkeit tragen dazu bei, dass feine, durch Trockenheit entstandene Fältchen aufgepolstert werden und einfach verschwinden.“

Anwendung und Ergebnis:
Die Creme lässt sich gut aus dem Tiegel entnehmen und hat eine sehr angenehme, weiche, aber auch etwas flüssige Konsistenz, sodass es schon mal passieren kann, dass wenn man zu viel davon mit dem Finger erwischt, das Überschüssige schnell wieder nach unten tropft.
Durch diese gute Konsistenz lässt sich die Creme gut und gleichmäßig auf das vorher gereinigte Gesicht verteilen und einmassieren. Man merkt hier schon deutlich, wie viel Feuchtigkeit in ihr steckt, da das Gesicht sich danach bereits sehr erfrischt anfühlt.
Den Duft empfinde ich als sehr angenehm, die Creme riecht sehr frisch.
Kurze Zeit nach dem Auftrag hat man noch einen dünnen Fettfilm auf der Haut, den die Creme hinterlässt, aber auch dieser ist schnell verschwunden und stört abends beim zu Bettgehen ja sowieso nicht sonderlich.
Am nächsten Morgen hat sich meine Haut frisch und entspannt angefühlt und wurde gut mit Feuchtigkeit versorgt und das Produkt wurde gut von mir vertragen.
Allzu viele Trockenheitsfältchen habe ich nun nicht, aber dafür ab und an Stellen, die trocken sind und hiergegen konnte die Creme wirklich Abhilfe schaffen. Einige Zeit lang habe ich auch noch die Tagescreme dieser Reihe gleichzeitig verwendet, aber ich konnte keinen Unterschied in der Wirkung erkennen, die beiden Cremes pflegen einzeln meine Haut auch sehr gut.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nachtpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1611 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXansprechender Duft
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für entspanntes Hautgefühl am nächsten Morgen

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige