Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme

Die Creme ist für meine Mischhaut zu reichhaltig. Ich wache mit einem Fettfilm morgens auf. Trockene Haut wird wohl am ehesten mit der Creme zurecht kommen.

Anzeige

NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme

Hallo ihr Lieben 🙂

Seit ungefähr 3 Wochen verwende ich nun die NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme, welche für jeden Hauttyp geeignet sein soll. Gekauft habe ich die Nachtpflege bei dm für 3,95 €.

Herstellerversprechen

„Die reichhaltige Nachtpflege hat eine pflegende Formel mit Provitamin B5 und Vitamin E. Sie wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und sanft entspannt. Für eine erholte, erfrischte Haut: Pflegende Gute Nacht Creme.

* Unterstützt den Regenerationsprozess der Haut über Nacht

* Erholt und erfrischt die Haut sanft im Schlaf

* Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt“

NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme

Verpackung

Das typische Nivea Design gefällt mir richtig gut und war bestimmt auch ein Grund weshalb ich mir die Creme spontan gekauft habe. Die Creme befindet sich in einem Tiegel und ist mit einer Schutzfolie versehen. Der Deckel lässt sich leicht auf- und wieder zudrehen. Enthalten sind übrigens 50 ml.

NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin (feuchtigkeitsspendend), Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter, hautpflegend) , Triisostearin (geschmeidig machend), Cetearyl Alcohol (guter Fettalkohol), Isopropyl Palmitate (Bindemittel), Glyceryl Glucoside (feuchtigkeitsspendend), Hydrogenated Coco-Glycerides (hautpflegend), Methylpropanediol (Lösungsmittel), C12-15 Alkyl Benzoate (antimikrobiell, hautpflegend), Synthetic Beeswax (Bindemittel), Glyceryl Stearate Citrate (Emulgator), Panthenol (wundheilend), Tocopheryl Acetate (Vitamin E in stabiler Form), Nelumbium Speciosum Flower Extract (Lotusblume, hautpflegend), Propylene Glycol (feuchtigkeitsspendend), Sodium Carbomer (Emulgator), Ethylhexylglycerin (hautpflegend), Phenoxyethanol, Methylparaben (Konservierungsmittel, max. 0,8%), Trisodium EDTA (chelatbildend), Benzoic Acid (Konservierungsmittel), Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Limonene, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, BHT, Parfum (pot. allergene Duftsoffe)

NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme

Anwendung

Nach der Reinigung wird die Gute-Nacht-Creme aufgetragen. Die Konsistenz ist relativ fest, aber die Creme lässt sich dennoch gut auf der Haut verteilen. Der Duft ist typisch Nivea und gefällt mir ganz gut. Die Creme fühlt sich recht schwer an auf der Haut und sie bildet einen richtigen Fettfilm. Ich habe eine Mischhaut und habe festgestellt, das meine ölige Hautstellen noch am Morgen von diesem Film überzogen sind. Normale Haut hingegen eher weniger, aber vollständig eingezogen ist die Gute-Nacht-Creme noch nie.

NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme

Fazit

Meine Haut fühlt sich leider total überpflegt an, obwohl die Creme ja für alle Hauttypen gedacht sein soll. Ich mag es meine Haut abends reichhaltig einzucremen, aber dann sollte meine Haut die Creme auch über Nacht aufnehmen können. Ich konnte keine Irritationen feststellen, aber dennoch gefällt mir die Menge an Duftstoffen nicht für eine Nachtpflege. Gerade wenn sich die Haut im Regenerationsprozess befindet, sollte man ihr doch nicht potentiell allergene Duftstoffe vorsetzen. Ist jedenfalls meine Meinung. Ein Paraben ist übrigens auch enthalten.

Nun gut, dieser spontane Kauf hat sich dann nicht als persönlicher Glücksgriff entpuppt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nachtpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1695 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXansprechender Duft
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXOOOsorgt für entspanntes Hautgefühl am nächsten Morgen

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.