Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SOS Lippenherpes-Gel

Es brennt zwar nach dem Auftragen, aber die Wirkung ist super!

Anzeige

Das SOS Lippenherpes-Gel ist zum Beispiel bei dm erhältlich. Dort kostet es knapp 5,- Euro wenn ich mich recht erinnern kann.
Enthalten sind 5 ml, die in einer kleinen Tube verpackt sind.

Herstellerversprechen:
„Der enthaltene Wirkstoff Silicium-Gel (Kieselsäure-Gel) bindet das Sekret der Herpesbläschen auf natürliche Weise und trocknet sie so gezielt aus. Symptome wie Brennen, Kribbeln und Juckreiz werden gelindert.  Der Abheilungsprozess wird beschleunigt und die Ausbreitung des Virus eingeschränkt.“

Inhaltsstoffe:
„Wirksamer Bestandteil: 5 g SOS Lippenherpes-Gel enthalten 4,7 g Kieselsäure-Gel
(Silicium-Gel).
Sonstige Bestandteile: Hydrolite (Pentylenglycol), Carrageenan,
α-Bisabolol, Kaliumsorbat, Citronensäurelösung“

Anwendung und Ergebnis:
Vor dem Benutzen, muss man die Öffnung mit der Spitze des Deckels aufstecken, damit man an das Produkt gelangen kann.
Um dieses auf die betroffene Stelle aufzutragen benutze ich immer ein Wattestäbchen, auf welches ich etwas von dem Gel gegeben habe.
Am besten wirkt das Gel, wenn man es wirklich sofort bei den ersten Anzeichen von Lippenherpes aufträgt, denn somit wird verhindert, dass dieser weiter wächst.
Ich habe wirklich gute Erfahrungen mit dem Gel gemacht, denn wenn ich es sofort aufgetragen habe, dann hat sich der Lippenherpes bei mir eigentlich kaum ausgeprägt sondern ist sofort ausgetrocknet und innerhalb von drei Tagen wieder vollständig abgeheilt.
Wenn das Bläschen schon deutlich sichtbar und mit Flüssigkeit gefüllt war, dann hat es zum gesamten Abheilen knapp 5 Tage gedauert, was ich aber auch vollkommen zufriedenstellend finde.

Weiterhin hatte ich keine Beschwerden, wie Juckreiz oder unangenehmes Brennen, welches durch das Bläschen ausgelöst wurde.
Das Gel ist wenn es aus der kleinen Tube kommt durchsichtig, darüber habe ich mich am Anfang sehr gefreut, da ich dachte, dass es dann nicht so auffällt und auch unsichtbar auf den Lippen ist.
Allerdings wird es, wenn es mit der Zeit trocknet weiß und verkrustet.
Zudem hat es immer gebrannt, und zwar nicht nur leicht, sondern richtig schmerzhaft, aber Zähne zusammenbeißen und durch, denn immerhin ist die Wirkung wirklich super.
Ich hatte noch nie ein Mittel, welches so schnell geholfen hat und werde es mit Sicherheit nachkaufen.
Wer auch ab und an mal mit Lippenherpes zu kämpfen hat und nach einer schnellen Abhilfe sucht, dem kann ich dieses Gel wärmstens empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Produkte gegen Herpes

Dieser Artikel wurde seitdem 26137 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache & schnelle Anwendung
XXXXXlindert Juckreiz, Kribbeln oder Brennen
XXXXXfördert das Abheilen der Bläschen
XXXXXreduziert das Risiko weiterer Ansteckungen
XXXXXsehr empfehlenswert

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige