Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SOS Lippenherpes-Patch

Eine tolle Sache. Der Juckreiz wird minimiert, die Ansteckung verhindert und das Abheilen beschleunigt. Allerdings sind mir die Patches etwas zu groß.

Anzeige

Für PinkMelon durfte ich die letzten drei Wochen die SOS Lippenherpespatches testen. Es sind 12 Stück enthalten und sie sind zur äußerlichen Anwendung gedacht. Die Packung kostet im Schnitt um die 5,- €.

Die Patches sind in einer praktischen, dünnen rechteckigen Verpackung und damit optimal für unterwegs. In der Regel hält ein Patch aber den ganzen Tag.

Es ist eine Anwendungsanleitung auf der Packungssrückseite und in der Packung enthalten. Die Kurzbeschreibung lautet wie folgt:

1. Vor Gebrauch Hände waschen. Stellen Sie sicher, dass die betroffene Lippenpartie trocken und sauber ist.
2. Entfernen Sie den größeren Teil der Schutzfolie, bis die haftende Seite des Patches halb freigelegt ist.
3. Drücken Sie das Patch sanft mit einem Finger auf, um es auf der betroffenen Stelle zu fixieren.
4. Ziehen Sie den Rest der Schutzfolie vorsichtig ab.
5. Drücken Sie das Patch mit einem Finger leicht an, um eine gute Haftung auf der Haut zu gewährleisten.

Bis auf Schritt 4 klappt alles wunderbar und ist super einfach, nur der zweite Teil der Schutzfolie lässt sich manchmal schwer abziehen, da man die Folie nicht nach oben weg ziehen kann, da das Patch oben ist. Aber mit ein wenig Übung und Geduld klappt das.

Das Patch ist für meine normale bis eher schmale Lippe etwas zu groß. Dadurch wirft es beim Auftrag schnell Falten, wodurch es sich schneller wieder löst. Zudem schmeckt das Patch im Mund nicht so gut und man schmeckt den Wirkstoff, was bestimmt nicht so gesund ist.

Das Patch hält sehr gut auch Essen, Trinken und Lipgloss stand, außer der Teil in meinem Mund natürlich. Ich trage morgens und abends immer ein frisches Patch auf. Über den Tag sammelt sich an den Ecken Lipgloss oder sonstiges, man sieht im Laufe des Tages also schon bei näherer Betrachtung das dort etwas ist.

Wenn ihr wollt, könnt ihr auch einen Lipgloss oder Lippenstift auftragen.

Insgesamt finde ich sind diese Patches eine tolle Erfindung, da sie den Juckreiz lindern, die Ansteckung verhindern und das Abheilen beschleunigen. Allerdings könnten die Patches ruhig ein wenig kleiner sein.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Produkte gegen Herpes

Dieser Artikel wurde seitdem 17284 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache & schnelle Anwendung
XXXXXlindert Juckreiz, Kribbeln oder Brennen
XXXXXfördert das Abheilen der Bläschen
XXXXXreduziert das Risiko weiterer Ansteckungen
XXXXOsehr empfehlenswert

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige