Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Alterra Feuchte Reinigungstücher Blütenzauber (Limited Edition)

Ich mag die Tücher - aber sie sind zur Make-up-Entfernung nur bedingt geeignet, da sie gegen Geleyeliner und Co. fast machtlos sind.

Hallo liebe Pinkmelianer,

ich habe von Pinkmelon die Feuchten Reinigungstücher von Alterra zur Verfügung gestellt bekommen. Die Sorte heißt Blütenzauber und ist limiert. Außerdem soll sie mit Bio-Aloe Vera Extrakt klären und beleben, noch dazu sollen die Tücher für jede Haut geeignet sein. Diese sind außerdem vegan und ohne Alkohol und mit dem BDIH-Siegel zertifiziert.

Bestandteile gibt Alterra wie folgt an:
Gereinigtes Wasser, Zuckertensid, pflanzliches Glycerin, Aloe Vera Extrakt*, Zitronensäure, ätherische Ölinhaltsstoffe**.
* Inhaltsstoff aus kontrolliert biologischem Anbau
** Bestandteil natürlicher ätherischer Öle

Konserviert mit Sodium Benzoate und Potassium Sorbate.

Enthalten sind 25 Tücher in einer flachen, bunten Plastikverpackung, die Größe der Tücher ist auf der Verpackung allerdings nicht angegeben – es sind aber grob geschätzt 15x15cm. Preislich liegen die Tücher bei knapp 2 Euro bei Rossmann.
Die Tücher sollen die Haut „besonders einfach und schonend“ von überschüssigem Hautfett, Make up-Resten und Schmutzpartikeln säubern – ich denke also nicht, dass sie dazu gemacht worden sind, ein komplettes, frisches Make-Up zu entfernen. 😉
Letzten Endes schweigt sich Alterra auch darüber aus, ob man damit wasserfestes Make-up entfernen kann. Ich habe es aber trotzdem mal getestet, daher meine Erfahrungen:
Die Tücher lssen sich recht einfach entnehmen und sind auch sehr feucht, wenn man sie aus der Verpackung nimmt – oft hat man richtigen Schaum auf ihnen drauf. Ich drücke das Tuch dann sanft auf mein Auge bzw. das Make-up und lasse es kurz einwirken – dann ziehe ich es einfach runter und immer so weiter, bis alles weg ist. Das funktioniert an sich auch, aber vor allem in den ersten Zügen schmiert es doch sehr und mit Geleyeliner und Mascara haben die Tücher so ihre Mühe (ich benutze vorwiegend wasserfeste Mascara). Wenn die Schminke partout nicht abgehen möchte, tränke ich die Tücher einfach noch in AMU-Entferner, der auch wasserfeste Schminke entfernt – funktioniert problemlos.
Trotzdem habe ich aber nicht das Gefühl, dass die Tücher alleine, ohne „fremde Hilfe“, mein Make-up komplett entfernen können. Das hat den Vorteil, dass sie wirklich sanft sind und meine Haut nicht austrocknen, aber es geht eben auch zu Lasten der Abschminkwirkung. 😉

Sie eignen sich aber auch gut, um nach dem Schminken Pinsel oder Ähnliches auszustreichen. Obwohl sie also nicht die größte Entfernerwirkung haben, nutze ich sie trotzdem sehr gerne. Noch dazu vertrage ich sie problemlos, meine Haut ist nach der Benutzung nicht gereizt und brennt nicht.

Den Geruch der Tücher finde ich aber etwas schwierig zu beschreiben: mit Blütenzauber würde ich ihn nicht assoziieren. 😉 Es riecht schon ein wenig blumig, aber der typische Alterra Entfernertücher-Duft dominiert auf jeden Fall.

Unter’m Strich mag ich die Tücher sehr: für große, aufwendige Make-ups sind sie allerdings nicht geeignet. Lidschatten auf Basis entfernen die Tücher nach mehrmaligem Einwirken und darüber streichen schon, aber gerade zwischen den Wimpern bleibt oft noch Farbe von Liner und Mascara übrig. Für schnell zwischendurch finde ich sie aber gut. Puder entfernen die Tücher sehr gut, da bemerke ich keinerlei Rückstände – bei Rouge haben sie manchmal Probleme, wenn es sehr kräftig war, aber das war nur sehr selten der Fall.

Auf dem Handrücken habe ich mal getestet: rechts schwarzer Geleyeliner, links daneben waren zwei gebackene Lidschatten auf Base, wiederum links und unten davon zwei Lippenstifte, und unter dem Geleyeliner noch ein recht kräftiges Rouge. Es hat einige Züge gebraucht bis alles entfernt war, der Geleyeliner war am hartnäckigsten – da musste ich schon sehr beherzt rubbeln (was ich am Auge nicht getan hätte). Die Tücher haben es aber geschafft, alles zu entfernen (davon habe ich aber kein Foto hochgeladen).

Ich würde sie also Leuten mit empfindlicher Haut oder Naturkosmetik-Vorliebe empfehlen, vorzugsweise, wenn sie eher leichtes Make-up tragen – für die Härtefälle braucht man zusätzlich noch einen besseren Entferner.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1469 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXOOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

5 von 5 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Alterra Feuchte Reinigungstücher Blütenzauber (Limited Edition)”

  1. Myone

    Wow, klasse mit den „Beweisbildern“ Das habe ich bei mir nie gezeigt, da weiß man, worauf man sich einlässt!

  2. Rea

    Haha, danke Myone 🙂 Ich wollte die „Beweisbilder“ ;D ursprünglich am Auge machen, hab dann aber festgestellt, dass es sich wirklich saudämlich fotographiert, wenn man keine Brille trägt und einen Haufen Schminke irgendwo unter’m Auge kleben hat *g*
    Wobei die Bilder natürlich auch ziemlich dramatisch aussehen. Die Tücher sind nicht schlecht – für Naturkosmetik – und es sind bisher auch echt die einzigen Reinigungstücher, die ich vertrage (alle anderen haben gebrannt, meine Haut ist angeschwollen etc.) – daher nutze ich sie schon gerne zum Abschminken.
    Aber ich tränke sie auch oft noch mit ölhaltigem Entferner, dann wirds spielend einfach, alles zu entfernen 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Alterra Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.