Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Reinigungsmousse

Das Produkt reinigt die Haut sehr sanft und trocknet sie nicht aus. Allerdings hat es einen sehr starken Geruch.

Anzeige

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch heute über das Balea Reinigungsmousse berichten.
Die Verpackung finde ich recht ansprechend. Sie ist sehr hell gehalten und wirkt deshalb auch eher zurückhaltend. Ich habe mir das Produkt aufgrund einiger positiver Berichte gekauft.
Es sind 100 ml enthalten und der Preis hierfür liegt bei 2,45 €.
Es soll für jeden Hauttyp geeignet sein.

Herstellerversprechen:
„Balea samtig-weiches Reinigungsmousse mit wertvollen Pflegestoffen bildet in Verbindung mit Wasser eine besonders seidig schäumende Textur. Entfernt sanft Make-up, Verschmutzungen und Ablagerungen – für jeden Hauttyp und ein strahlend frisches Aussehen!
Die samtweiche Formulierung mit ausgewähltem Kaschmir-Extrakt sorgt für eine besonders milde Reinigung und hinterlässt ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl.
Die Hydra-Pflegeformel mit Provitamin B5 schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen.“

Das Mousse lässt sich sehr gut dosieren. Die Öffnung ist normal groß und man kann das zunächst relativ feste Produkt sehr gut entnehmen.
Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, ist es nicht flüssig.
Deshalb verteile ich es zunächst kurz zwischen meinen Fingern und es wird sehr schnell flüssiger und ist dann gut auf dem Gesicht verteilbar.
Das Produkt riecht relativ stark, allerdings kann ich euch nicht genau sagen nach was.
Ich finde den Duft jedoch fast zu stark und ich finde, dass er irgendwie nicht zu einem Gesichtsreinigungsprodukt passt. Für mich passt der Duft eher zu einem Shampoo.

Das Reinigungsmousse befreit meine Haut gut von Schmutz und Make-Up-Resten.
Hin und wieder verwende ich es gerne in Kombination mit meiner Gesichtsreinigungsbürste. Das funktioniert mit diesem Produkt sehr gut.
Meine Haut wird sehr gründlich gereinigt und kein bisschen ausgetrocknet.
Nach der Reinigung habe ich eine saubere und zarte Haut als Ergebnis, womit ich wirklich sehr zufrieden bin.
Man sollte allerdings aufpassen, dass das Produkt nicht in die Augen kommt, denn das brennt wirklich sehr.
Pro Anwendung verwende ich ungefähr die haselnussgroße Menge, die ihr auch auf dem Bild sehen könnt. Bei zwei Anwendungen pro Tag kann das Reinigungsmousse zwischen 3 und 4 Monaten halten, was ich relativ ergiebig finde.
Mein Hautbild hat sich durch dieses Produkt nicht verändert.

Das Balea Reinigungsmousse erfüllt seine Versprechen, aber ich glaube ich würde es mir trotzdem nicht noch mal kaufen, da ich lieber ein Waschgel oder einen Reinigungsschaum verwende. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2054 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.