Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme

Ein Waschgel mit Tonerde und Salicylsäure, das meine Haut merkbar verbessert hat.

Anzeige

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme

Für Pinkmelon durfte ich eine neue Waschcreme aus dem Hause bebe Young Care testen.

Hier sind die Details:
Marke: bebe Young Care
Produkt: 3in1 anti-pickel waschcreme
Inhalt: 150 ml
Preis: ca. 3,95 €
Wo erhältlich?: Jede Drogerie

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme

Aussehen:
Die Waschcreme befindet sich in einer Kunststoff-Tube. Im Design sind die bebe Young Care-Hauptfarben Rosa und Lila wieder zu finden. Ich finde mit dem Aussehen versucht bebe vor allem die jüngere Generation anzusprechen. Die Schriftart ist verspielt und die Farben sehr girlie-mäßig. Ich finde das Design durchschnittlich. Nicht sehr hochwertig, aber auch nicht zu billig.

Klappt man den Deckel der Tube auf, kommt auch schon eine kleine Öffnung zum Vorschein. Da die Waschcreme sehr fest ist, kommt einem das Produkt nicht direkt entgegen gelaufen. Das finde ich wirklich gut! Drückt man also auf die Tube, kommt eine weiße feste Masse heraus. Ich konnte keinen besonderen Geruch erkennen.

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme

Anwendung:
Der Hersteller sagt, dass man das Produkt als tägliche Reinigung, aber auch einmal die Woche als Maske verwenden kann.

Das 3in1 Versprechen steht für:

„- hilft Pickel zu bekämpfen
– hilft der Neuentstehung vorzubeugen
– mattiert das Hautbild“

Ich habe das Produkt nun 4 Wochen lang täglich benutzt und auch einmal die Woche als Maske.
Zur täglichen Anwendung habe ich es auf der feuchten Haut einmassiert. Ansonsten habe ich es als Maske normal aufgetragen und 10 Minuten einwirken lassen.

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme

Ich hatte während der ganzen Zeit keine Rötungen oder Reizungen. Ich habe lediglich nun langsam gemerkt, dass das Produkt im Herbst meine Haut ziemlich austrocknet (Salicylsäure). Da muss eine gute Pflege her.

Obwohl das Produkt sehr pastenartig war, lässt es sich doch gut aufschäumen. Nur das Abwaschen dauert an einigen Partien etwas länger.  Die Reinigung ist aber sehr gut, so dass ich ich direkt mit dem Gesichtswasser weiter machen kann.

Es folgen ein paar Vergleichsbilder.

Vorher:

bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme1bebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcremebebe Young Care 3in1 anti-pickel waschcreme

Ihr seht gerade im Kinn-Bereich hatte ich einige Hautunreinheiten. Eher kleine als richtige Pickel, aber dennoch nervig.

Am Anfang der 4 Wochen habe ich gemerkt, dass ich auf einmal sogar noch Pickel dazu bekommen habe. Das hat mich zwar erst irritiert, aber ich habe mit der Anwendung nicht aufgehört. Nach 3 Wochen waren diese Pickel aber wieder weg und meine Haut wurde reiner. Ich denke, dass durch das Produkt erst mal der ganzen „Dreck“ hervor geholt wurde.

Nun nach 4 Wochen kann ich sagen, dass ich eine ziemlich gute Haut bekommen habe.

Nachher:

bebe31inlythliar_nachher1

Fazit:
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Haut! Das Produkt hat mein Hautbild wirklich verbessert. Dennoch muss ich sagen, dass ich es nun in der kalten Jahreszeit eher unregelmäßig verwende, da es mir die Haut doch zu sehr austrocknet. Im Sommer kann ich mir die Waschcreme aber wieder sehr gut vorstellen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 10181 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXOOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige