Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Clinique Facial Soap Oily Skin Formula

Eine Seife mit "Quietsch"-Effekt und praktischer Seifenhülle.

Anzeige

Für Pinkmelon testete ich die vergangenen 5 Wochen die „Clinique Facial Soap“ Gesichtsseife mit Seifenschale für ölige Haut. Sie soll morgens und abends angewendet werden, in Verbindungen mit den passenden anderen Produkten aus der Clinique Serie.
Der Preis für die Seife liegt bei ca. 10-15€.

Die ca. 9 cm lange und 4 cm breite ockerfarbene Seife, kommt in einem mint-grünen Umkarton mit silberfarbener und zum Teil dunkelgrüner Aufschrift, auch die Seifenschale ist in den gleichen Farben gehalten.

Auf der Rückseite des Umkartons ist (in verschiedenen Sprachen unter anderem auch Deutsch) gut lesbar:

„3-Phasen-Systempflege: Schritt 1
– Gesichtsseife mit Seifenschale
– Ölige Haut
– Klinisch konzipiert.
– Allergiegetestet. 100% Parfumfrei.
Diese effektive Gesichtsreinigung wurde von den Clinique Dermatologen speziell für die Hauttypen mit öliger T-Zone und normal bis öliger Wangenpartie entwickelt. Hinterlässt ein frisches, sauberes und angenehmes Hautgefühl. Bereitet die Haut auf die Clarifying Lotion und Dramatically Different Moisturizing Gel vor. Zweimal täglich anwenden.“

Aufgetragen auf der nassen Haut lässt sich die Seife gut verteilen, ist handlich und schäumt gut. Der Duft der Seife ist eher neutral. Wie ganz normale Seife eben. Die Haut wird gut und sanft gereinigt und fühlt sich nach dem Abwaschen der Seife schön erfrischt an. Wenn man mit den Finger über die Haut fährt „quietscht“ sie sogar. 🙂 Wohl ein Indiz dafür, dass sie gründlich gereinigt wurde.

Sie spendet aber keine Feuchtigkeit oder nur wenig, da meine Haut ohne eine nachfolgende Gesichtscreme etwas trocken wäre. Vor allem an den Wangenpartien spannt die Haut nach der Reinigung stark. Ich habe nur in der T-Zone Probleme mit öliger Haut.

Sonst habe ich das Produkt gut vertragen, keinen Ausschlag oder ähnliches davon bekommen.

Fazit:
Eine Seife die einen tollen Reinigungseffekt hat und bestimmt optimal für ölige Haut ist. Bei Mischhaut sollte auf jeden Fall nochmal nachgecremt werden. Sie ist zwar eher hochpreisig, doch so ein „Barren“ hält sicher lange Zeit, da die Seife gut schäumt und man nur ganz wenig Produkt benötigt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 2972 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Eine Antwort zu “Clinique Facial Soap Oily Skin Formula”

  1. Links zu den Clinique Testberichten

    […] Clinique Facial Soap Oily Skin Formula […]

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige