Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence pure skin anti-spot wash gel

Ein Waschgel, was meine Poren verkleinert und Hautunreinheiten reduziert.

Anzeige

Hallo meine Lieben,
ich möchte euch heute eine Review zu dem essence pure skin anti-spot wash gel geben.
Vorweg sollte ich vielleicht sagen, dass ich Mischhaut mit einer recht öligen T-Zone und trockenen Wangen habe. Falls eure Haut davon abweicht, könnte auch die Wirkung anders sein.

Ihr findet das Gel in einer Tube mit Deckel zum Aufklappen. Die Verpackung besteht aus durchsichtigem Plastik und ist ansonsten in der für die Reihe typischen Farbe Hellblau gehalten.
Auch das Gel selbst ist hellblau-türkis.

Preis: ca. 2,45€
Inhalt: 150ml
Bezugsquelle: Eigentlich in allen Drogerien, allerdings ist mir schon oft aufgefallen, dass es ausgerechnet dieses Produkt nicht gibt.

Herstellerversprechen:
„Das sanfte Anti-Pickel Waschgel befreit die Haut bereits ab der ersten Anwendung sanft und porentief von Schmutz und überschüssigen Hautfett. Dank den feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen fühlt sich die Haut geschmeidig und zart an. Bei regelmäßiger Anwendung werden Pickel und Mitesser deutlich reduziert und der Entstehung neuer Hautunreinheiten wird vorgebeugt. Das Hautbild wird sichtbar verfeinert. Für reine, zarte Haut.“

Anwendung:
Ich benutze das Produkt morgens und abends. Dabei massiere ich es sanft auf das angefeuchtete Gesicht ein. (Ich benutze dazu eine Gesichtsreinigungsbürste. Es geht natürlich auch ohne, aber ich finde die Wirkung ist deutlich besser, wenn man so eine Bürste benutzt.)
Danach spüle ich alles gründlich mit warmem Wasser ab.
Das Produkt hat einen etwas außergewöhnlichen Geruch, aber das ist mit der ganzen Serie so. Ich habe das auch schon oft erwähnt, aber man gewöhnt sich daran. Der Geruch bleibt auch nicht lange auf der Haut.
Die Konsistenz ist logischerweise gelartig. Allerdings ist es anfangs ziemlich fest und im Laufe der Zeit (1-2Monate) wird es immer flüssiger. Zumindest war das bei mir so.
Da das Produkt keinen Alkohol enthält, habe ich auch keine Probleme mit Reizungen etc., aber ich muss sagen, dass die Haut nach der Anwendung spannt. Nach dem Eincremen geht aber auch das wieder.

Wirkung:
Auch, wenn das kein offizielle Versprechen ist, habe ich das Gefühl, dass sich die Poren unter meinen Augen verkleinert haben. Das Gel reinigt die Haut gut und entfernt auch Rückstände von Make-up. Das Gesicht fühlt sich danach auch etwas glatter und weicher an (je nachdem wie starke Pickel man hat).
Da der „Hautzustand“ bei Mädchen ja auch von der Periode beeinflusst wird, hat man natürlich immer eine Zeit in der die Haut nicht so toll aussieht und da kann auch das Gel nichts machen, aber es sorgt immerhin dafür, dass sich die Unreinheiten in Maßen halten.

Fazit:
Das Produkt konnte mich überzeugen und ich habe es auch bereits nachgekauft. Es ist zwar kein Wundermittel, hilft bei meiner Haut aber trotzdem sehr gut.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 5562 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige