Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Filabé Moisturizing

Leider konnten mich die Tücher nicht überzeugen. Die Reinigungs- und Pflegewirkung ist mir zu gering für den hohen Preis.

Filabé Moisturizing

Ich bin schon lange auf der Suche nach der perfekten Reinigung und Pflege für meine Haut. Immer wieder entdecke ich neue Produkte, die ich unbedingt probieren muss. Manches stellt sich als Fehlkauf heraus, anderes wiederum ist der absolute Hit. Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was nicht ganz nach meinem Geschmack ist.

Herstellerangaben:

„Das Mikrofibrillen-Tuch für die tägliche Gesichtspflege versorgt die Haut mit rein natürlichen und pflegenden Inhaltsstoffen. Das sanfte Peeling und die porentiefe Reinigung unterstützen dabei nachhaltig das Resultat. Der moderne Weg zu einer entspannten, strahlend schönen Haut.“

Inhaltsstoffe:

„Glycerin, Lecithin, Opuntia Ficus-Indica Stem Extract“Filabé Moisturizing

In einer Monatspackung sind 4 Tüten mit jeweils 7 Tüchern enthalten. Ich finde es auf der einen Seite gut, dass immer nur 7 Tücher pro Packung enthalten sind, aber andererseits ist natürlich der Verpackungsmüll doch recht viel. Die einzelnen Tüten sind wieder verschließbar und laut Hersteller sind die Tüten auch recycelbar. Das Tuch selber besteht aus kosmetischer Microfaser und wirkt recht fest und robust.

Einmal täglich befeuchtet man eines der Tücher und reibt dann damit ca. 30 bis 45 Sekunden über das gesamte Gesicht. Hier bei soll nicht nur die Haut von Schmutz befreit werden, sondern auch gleichzeitig die Pflegestoffe an die Haut abgegeben werden. Das Tuch sollte auf keinen Fall ausgedrückt werden und man sollte auch darauf achten, dass man die gesamte Fläche des Tuches benutzt.

Die weiche Seite ist für die tägliche Reinigung und Pflege gedacht. Sie beinhaltet auch die Wirkstoffe zur optimalen Befeuchtung und Pflege der Haut. Die Tücher sind absolut geruchsneutral und nach dem Anfeuchten bildet sich auch kein Schaum.

weiche Seite

Die raue Seite wirkt wie ein Peeling. Es sollen abgestorbene Hautzellen entfernt werden und auch die Durchblutung soll angeregt werden. Ich habe die raue Seite einmal probiert und für mich festgelegt, dass sie mir viel zu rau ist. Das tat schon richtig weh und war bereits nach wenigen Sekunden mehr als unangenehm. Meine Haut fühlte sich danach sehr gereizt und schmerzhaft an und auch recht rot ist sie geworden. Und nein, ich habe nicht dolle gerubbelt oder gerieben. Ich bin wirklich vorsichtig und behutsam vorgegangen.

raue Seite

Ich habe einfach mal den Test gewagt und mich abends mit einem Tuch abgeschminkt. Ein ganz normales Tages Make-up ohne wasserfeste Produkte. Das Tuch nach dem Abreinigen sah so aus:

Filabé Moisturizing

Ja, es ist doch einiges abgegangen, auch wenn es eher mühsam war, da man doch recht viel schrubben und rubbeln musste. Trotzdem wurde nicht das komplette Make-up entfernt wie man auf folgendem Bild erkennen kann:

nach dem Abschminken mit einem Zusatztuch

Hierbei handelt es sich um ein ganz normales Abschminktuch, welches ich jeden Abend nutze um mir das Augen Make-up zu entfernen. Gerade die BB Cream wurde fast gar nicht von dem Filabé Tuch entfernt. Und darauf kommt es doch eigentlich an. Ich nutze doch nicht vorab noch einen extra Reiniger für das Gesicht, weil das Tuch nicht alles abbekommt. Mein Augen Make-up reinige ich mir schon immer extra ab und da ich kein Fan von Augen Make-up Entferner in flüssiger Form bin, nutze ich hierfür schon viele Jahre die gleichen Reinigungstücher. Danach reinige ich mir mein Gesicht mit einen Schaumreiniger und im Anschluss kommt dann die Pflege nach Belieben. Da die Tücher nun für meine abendliche Reinigung nicht geeignet sind, habe ich sie nur noch morgens benutzt.

Auch nicht so toll finde ich, dass das Tuch recht feucht wird, es ist echt schwer die richtige Wassermenge zu dosieren, dadurch läuft dann gern mal das Wasser am Gesicht und Hals hinab. Wenn ich nun mit dem Tuch über das Gesicht gehe, wird das Tuch schon nach wenigen Sekunden recht kalt, es gleitet auch nicht so toll über die Haut wie ich mir das vorgestellt habe. Direkt kreisende Bewegungen sind gar nicht möglich, weil es so schlecht über die Haut gleitet, man kann wirklich nur in eine Richtung mit dem Tuch streifen. Unglaublich unangenehm finde ich die kleinen Fussel, die sich während der Benutzung vom Tuch lösen und im gesamten Gesicht verteilen. Es macht keinen Spass sich im Anschluss noch das Gesicht von Fusseln zu befreien.

Laut Hersteller soll die Anwendung des Tuches ja die Reinigung und die Pflege ersetzen. Leider musste ich mich nach der Anwendung noch zusätzlich eincremen, denn während die Haut getrocknet ist, stellte sich bei mir ein sehr unangenehmes Spannungsgefühl ein und das sollte doch eigentlich dank der enthaltenen Pflege nicht so sein.

Alles in allem kann ich für die Tücher kein positives Ergebnis vermerken. Selbst nachdem ich alle Tücher aufgebraucht habe und ohne Unterbrechung täglich ein Tuch benutzt habe, kann ich keine positive Veränderung meiner Haut feststellen. Die Tücher reinigen meiner Meinung nach nicht gut genug, die Pflegewirkung ist mir zu gering und auch die Handhabung ist absolut nicht mein Fall. Da bleibe ich doch bei meinem Reinigungsschaum und meinen Cremetübchen. 🙂

Preis: ca. 42,50€ für ein 4 Wochen Set

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1147 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXOOOermöglicht gründliche Reinigung
XXOOOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXOOOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 2,8 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.