Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

frei öl ReinigungsÖl & Maske

Ich werde das Produkt zu Ende benutzen, allerdings eher als Make-up Entferner, statt als Maske. An sich finde ich die Idee ganz nett, aber sie geht meiner Meinung nach nicht ganz auf.

Anzeige

frei öl ReinigungsÖl & Maske

Allgemeine Informationen

Die letzten Wochen durfte ich für pinkmelon.de das Produkt „frei öl ReinigungsÖl & Maske“ testen. Enthalten sind 100 ml, die online ca. 14-16 Euro kosten. Nach Anbruch ist das Ganze 6 Monate haltbar. Es enthält weder Alkohol, Farbstoffe, Konservierungsmittel, Mineralöle (Paraffine), PEG/PEG-Derivate, noch Silikone.

Herstellerversprechen von frei öl

frei öl bietet mit dem Reinigungsöl & Maske eine besonders hautschonende und tiefenwirksame Reinigung an – und das ohne Seife. Chiasamen-, Mandel-, Jojoba- und Sonnenblumenöl verwöhnen und pflegen die Haut langfristig. Eine Anti-Pollution-Reinigung entfernt die Spuren der Umweltverschmutzung und ein Detox-Effekt unterstützt die hauteigene Entgiftungsfunktion. Die pflegende Reinigung dient zudem als Make-up Entferner und kann die Hautbarriere stärken.

 Anwendung:
Reinigung: Morgens und abends 4–5 Pumpstöße in die trockenen Hände geben und auf das trockene Gesicht und die Augen auftragen einmassieren, dabei die Augen geschlossen halten. Danach mit lauwarmem Wasser gründlich abwaschen.
 Maske: Für eine Detox-Wirkung abends nach der Reinigung 4–5 Pumpstöße in die trockenen Hände geben, auf die trockene Haut auftragen und einmassieren. Die Augenpartie dabei aussparen. 5 Minuten einwirken lassen, danach mit lauwarmem Wasser abwaschen.“

Dosierspender - frei öl ReinigungsÖl & Maske

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem ReinigungsÖl und der Maske

Die Verpackung ist aus härterem Plastik und sehr schön und edel gestaltet. Der Deckel sitzt sehr fest, daher eignet sich das Produkt auch fürs Reisen. Allerdings lässt sich der Deckel nur schwer abnehmen, vor allem mit nassen Händen. Der Pumpspender funktioniert aber einwandfrei und ist sehr einfach zu bedienen. Die Öffnung ist recht klein, daher kommt immer nur eine geringe Menge an Produkt raus. Für mein Gesicht brauchte ich tatsächlich 4-5 Pumpstöße, so wie es der Hersteller empfiehlt. Hier würde ich mir allerdings wünschen, dass die Menge auch mit 1-2 Pumpstößen dosierbar wäre.

Das Öl ist sehr flüssig und man muss aufpassen, dass nicht zu viel daneben geht. Die Farbe ist leicht gelblich und die Konsistenz tatsächlich ölig. Es lässt sich gut und schnell auf der Haut verteilen. Das Produkt ist parfümiert, riecht aber angenehm frisch und blumig.

Konsistenz - frei öl ReinigungsÖl & Maske

Es gibt zwei Anwendungsmöglichkeiten bei diesem Öl: als Reinigungsprodukt und als Maske. Ich habe beides ausprobiert und bin leider nicht ganz überzeugt, obwohl ich ansonsten sehr gerne frei öl Produkte verwende, auch bei der Gesichtspflege.

Reinigung: Das Öl entfernt ganz gut Make-up. Nur bei Mascara tut es sich etwas schwer. Man soll beim Verteilen die Augen zu machen, was auch tatsächlich sinnvoll ist. Mir gelingt es nicht immer, die Augen so fest zu zumachen, dass kein Produkt hinein kommt. Falls es doch passiert, legt sich eine Art Fettfilm über das Auge und man sieht eine Zeit lang verschwommen, was ich nicht als angenehm empfinde. Zudem habe ich nicht das Gefühl, dass meine Haut richtig sauber wird. Irgendwie emulgiert das Öl nicht mit Wasser auf, wie ich es sonst von einem Reinigungsöl gewöhnt bin. Man wäscht das Öl nach dem Einmassieren einfach wieder mit lauwarmem Wasser ab. Dabei bleibt eine Ölschicht auf der Haut haften…

Unterarm mit Make-up vor der Anwendung - frei öl ReinigungsÖl & Maske
Make-up vor der Anwendung des Öls
Unterarm mit Make-up während der Anwendung - frei öl ReinigungsÖl & Maske
während der Anwendung
gereinigter Unterarm nach der Anwendung - frei öl ReinigungsÖl & Maske
nach der Anwendung

Maske: Man kann das Produkt als 5-Minuten Maske für die Entgiftung der Haut verwenden. Es soll dabei einen Detox-Effekt haben. Allerdings habe ich mich gefragt, was das eigentlich bedeuten soll – denn ich konnte davon nichts bemerken, außer dass sich das Gesicht nach der Anwendung eben etwas geschmeidiger anfühlte. Das ölige Gefühl auf der Haut während der Anwendung finde ich leider auch nicht ganz so angenehm…

Gesicht mit frei öl ReinigungsÖl & Maske
Anwendung als Maske

In beiden Fällen habe ich das Produkt gut vertragen. Die Haut wird nicht ausgetrocknet, aber auch trotz des Öls nicht wirklich gut gepflegt. Ich brauche in beiden Fällen, ob nach der Anwendung als Reinigung oder als Maske, eine Feuchtigkeitscreme.

Haut zu Testbeginn (links) // nach 4-wöchigem Test (rechts) - frei öl ReinigungsÖl & Maske
Haut zu Testbeginn (links) // nach 4-wöchigem Test (rechts)

Mein Fazit zum frei öl ReinigungsÖl & Maske

Ich werde das Produkt zu Ende benutzen, allerdings eher als Make-up Entferner und im Anschluss zur Nachreinigung und Pflege andere Produkte verwenden. An sich finde ich die Idee ganz nett, aber sie geht meiner Meinung nach nicht ganz auf.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 115 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXOOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
frei öl® ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.