Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Garnier Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Ein wirkungsvolles, aber auch aggressives 3in1-Produkt, das die Haut gründlich reinigt. Nicht für alle Hauttypen geeignet.

Anzeige

Produkt und Verpackung

Ich habe das Garnier Hautklar 3 in 1 Reinigungsprodukt getestet, das auch als Maske verwendet werden kann. Es kostet 3,50 – 4,00 Euro und sollte in den meisten Drogeriemärkten erhältlich sein.
Dabei handelt es sich um eine große Tube, die 150 ml Produkt enthält. Auf der Rückseite sind die Anwendungshinweise, Inhaltsstoffe und weitere Informationen aufgeführt.

Herstellerversprechen

Laut Packung ist es für „fettige, zu Unreinheiten neigende Haut“ geeignet und soll reinigen, Mitesser entfernen und mattieren. „Die Hautklar-Produkte wurden speziell entwickelt, um Hautunreinheiten zu bekämpfen und überschüssigen Talg zu reduzieren.“

Konsistenz und Geruch

Die Waschcreme ist sehr fest, weiß und enthält kleine hellblaue Peelingpartikel (Bimsstein). Sie riecht sehr stark, für mich aber dennoch erfrischend.

Anwendung

Da es sich um ein 3in1-Produkt handelt, kann es auf drei verschiedene Arten verwendet werden:
1. Reinigung
2. Peeling
3. Maske
Ich habe alle Varianten sozusagen nach Vorschrift angewendet und bin recht zufrieden mit den Ergebnissen.
Als Reinigung wirkt es sehr gut, auch wenn die Creme aufgrund der festen Konsistenz zunächst schwer zu verteilen ist. Mit etwas mehr Wasser lässt sich das Gesicht damit gut reinigen und wieder abspülen.
Wenn ich es als Peeling verwende, nehme ich weniger Wasser und massiere das Produkt hauptsächlich auf der T-Zone ein. Die Peelingpartikel haben für mich die passende Größe, sie sind nicht zu grob, aber auch nicht zu fein.
Die Verwendung als Maske ist etwas kniffliger. Das Produkt soll nach dem Auftrag 3 Minuten auf dem Gesicht bleiben. Länger würde ich es wohl auch nicht drauf lassen, da man direkt spürt, dass es ein aggressives Produkt ist. Es brennt zwar nicht auf der Haut, es spannt aber etwas. Das Abspülen der angetrockneten Maske ist relativ schwierig und dauert etwas.
Mein Gesicht fühlt sich nach der Anwendung sauber, erfrischt und auch etwas weicher an. Der mattierende Effekt ist nur leicht und nicht von Dauer. Nach der Reinigung eine Feuchtigkeitspflege aufzutragen ist sehr empfehlenswert, damit man der Haut die entzogene Feuchtigkeit zurückgibt.

Fazit

Ich bin durchaus zufrieden mit dem Produkt, mein Hautbild hat sich dadurch verbessert. Allerdings würde ich es Leuten mit trockener, sensibler Haut nicht empfehlen. Wenn ich es aufgebraucht habe, werde ich mich nach einer milderen Alternative umsehen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 3542 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXOOOermöglicht sanfte Reinigung
XXOOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.