Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Ich bin durchaus zufrieden mit diesem Produkt. Ein Kauf lohnt sich! :-)

Anzeige

Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Hallo ihr Lieben,

Heute stelle ich euch die Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske vor. Als ich das Produkt zum ersten Mal in der Werbung gesehen habe, wollte ich es direkt haben, weil man es als Reinigung, Peeling und Maske verwenden kann. Aber erhätlich ist es schon seit längerer Zeit in der Drogerie. Ich habe es mir auch bereits zum zweiten Mal gekauft. 🙂

Inhalt: 150ml

Preis: ca. 2,95€

Haltbar: 12 Monate, nach der ersten Öffnung

Bermerkungen: fettige, zu Unreinheiten neigende Haut

Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Inhaltsstoffe: Auqa/Water, Kaolin, Glycerin, Butylene Glycol, Zea Mays Starch/Corn Starch, CI 77891/Titanium Dioxide, Decyl Glucoside, Polyethylene, Sodium Laureth Sulfate, Chondrus Crispus (Carrageenan), Peg-7 Glyceryl Coconate, Benzyl Salicylate, CI 42090/Blue 1 Lake, Eucalyptus Globulus Extract/Eucalyptus Globulus Leaf Extract, Limonene, Linalool, Menthol, Phenoxethanol, Propylene Glycol, Pumice, Salicylic Acid, Smithsonite/Smithsonite Extract, Sodium Hydroxide, Tetrasodium Edta, Xanthan Gum, Zinc Gluconate, Parfum Fragrance

Herstellerversprechen: „Hautklar 3 in 1 kann als Reinigung, Peeling oder Maske verwendet werden. 1.Reinigung: Talgregulierender Zink klärt die Haut tiefenwrksam und reduziert übermässige Talgproduktion. 2.Peeling: Bimsstein mit natürlicher Peeling-Wirkung entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bekämpt Mitesser. 3.Maske: Weiße Tonerde beruhigt,reinigt und mattiert die Haut. 3-fach wirksam mit Mineralien für 3-fache Anti-Unreinheiten Wirkung und 3 Arten der Anwendung.“

Anwendung: „1. Reinigung: Auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden. 2. Peeling: Auf das angefeuchte Gesicht auftragen, mit kreisenden Bewegungen einmassieren und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden. 3. Maske: Auf das Gesicht auftragen, 3 Minuten einwirken lassen und gründlich mit Wasser abspülen. 2-3 Mal pro Woche anwenden. Augenpartie aussparen.“

Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Verpackung: Die Konsistenz befindet sich in einer 150ml Tube, die in Weiß und in einem schönen Blauton gestaltet ist. Unter dem Garnier Logo ist ein Strahl Wasser abgebildet, was meiner Meinung nach schon sehr erfrischend aussieht. 🙂 Auf der Vorderseite sind auch die wichtigsten Informationen. Die Inhaltsstoffe, Anwendungshinweise, genauere Produktbeschreibung und zusätzliche Informationen befinden sich auf der Rückseite. Die Tube hat einen durchsichtigen Deckel zum Aufklappen. So an sich, finde ich die Verpackung sehr schön gestaltet, weil sie auch sehr erfrischend aussieht.

Konsistenz/Duft: In der weißen Konsistenz sind sehr kleine türkise Peelingkörner enthalten. Bei genauerer Betrachtung enthält die Konsistenz auch sehr viele weiße Peelingkörner. Das Produkt lässt sich total gut dosieren, da es cremig und eher dickflüssig ist. Für mich riecht es wie viele andere Garnier Produkte auch, sehr frisch und angenehm.

Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Meine Erfahrung: Ich habe keine extreme unreine Haut, aber es bilden sich leider trotzdem ab und zu ein paar Unreinheiten und leichte Rötungen. Ich habe alle drei Varianten natürlich schon nach Vorschrift getestet.

Reinigung: Insgesamt bin ich mit der Reinigung zufrieden. Ich benutzte das Produkt eigentlich jeden Morgen und kann sagen, dass sich die Haut danach sehr weich, frisch und gereinigt anfühlt. Ich finde die Konsistenz lässt sich gut verteilen und auch wieder leicht abwaschen. Das Produkt hält auch seine Versprechen und zwar reduziert es übermässige Talgproduktion.

Peeling: Die Peelingpartikel haben für mich die passende Größe, sie sind weder zu grob noch zu fein. Unreinheiten/Picken reduziert es ganz in Ordnung, also wenn ich eine Note dafür geben müsste, wäre es eine 3+. Leider entfernt das Peeling nicht, wie versprochen abgestorbene Hautschüppchen.

Maske: Ich lasse die Maske immer 5-10 Minuten auf meiner Haut (ich weiß, laut Vorschrift sollen es nur 3 Minuten sein, aber die 5-10 Minuten lohnen sich:-D). Die Haut spannt etwas nach 5 Minuten. Das Produkt ist auch leider schwierig abzuwaschen und es dauert etwas länger als zum Beispiel bei der Reinigung, weil die Konsistenz fest geworden ist. Aber mein Gesicht fühlt sich danach frisch, sauber und weicher an. Durch die Maske werden auch meine wenigen Pickel entfernt und die abgestorbenen Hautschüppchen werden auch reduziert. Ich empfehle die Maske 2-3 wöchentlich, je 10 Minuten anzuwenden. Die Zeit lohnt sich echt und mein Hautbild wird dadurch echt verbessert.

Tipp: Nach der der Reinigung, dem Peeling und der Maske eine Feuchtigkeitscreme auftragen, damit man der Haut die entzogene Feuchtigkeit zurückgibt. Meine Haut hat das Produkt gut vertragen. Ich habe weder Hautreizungen noch Rötungen davon bekommen. 🙂

Fazit: Ich bin durchaus zufrieden mit diesem Produkt. Ein Kauf lohnt sich echt, aber ich benutze es nur zur Reinigung und als Maske, weil ich von dem Peeling nicht besonders begeistert war. Mittlerweile habe ich ein besseres Peeling für meine Haut gefunden.
Für den ziemlich günstigen Preis, kann ich das Garnier Skin Naturals Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske nur weiterempfehlen. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1355 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige