Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

La Roche-Posay Mizellen Reinigungsfluid Ultra (für normale bis empfindliche Haut)

Ein gutes Mizellen-Reinigungsprodukt, welches mich jedoch nicht bei der Entfernung von wasserfestem Make-Up überzeugen konnte.

La Roche-Posay Mizellen Reinigungsfluid Ultra (für normale bis empfindliche Haut) Flasche

Allgemeine Informationen

Liebe Leserinnen,

heute möchte ich euch über ein Gesichtsreinigungsprodukt der Marke La Roche-Posay berichten. Es handelt sich dabei um das Mizellen Reinigungsfluid Ultra, welches ich für pinkmelon.de testen durfte. Die 200ml-Version habe ich online zu einem Preis ab ca. 9€ gefunden.

Verpackung

Das Produkt wird in einer durchsichtigen Plastikflasche verkauft, durch welche die ebenfalls durchsichtige Flüssigkeit erkennbar ist. Der Verschluss schließt fest und die Produktöffnung ist groß genug, um gut dosieren zu können. Insgesamt gefällt mir das minimalistische Design der Verpackung. Neben der von mir getesteten Version mit 200ml gibt es auch noch eine Variante mit 400ml, die in Relation günstiger zu kaufen ist.

Herstellerversprechen von La Roche-Posay

„Für normale bis empfindliche Haut. Reinigt, klärt und entfernt Make-up und Augen-Make-up gründlich und sanft – in nur einem Schritt. Geeignet für Gesicht, Augen und Lippen. Die Mizellen-Technologie ermöglicht ein besonders sanftes Reinigen und Abschminken ohne hautstrapazierendes Reiben. Thermalwasser aus La Roche-Posay schützt und stärkt die Hautschutzbarriere.
Mit dezentem, frischen Duft. Ohne Seife. Ohne Alkohol. Ohne Farbstoffe. Ohne Parabene. Nicht komedogen.“

Inhaltsstoffe

AQUA / WATER, PEG-7 CAPRYLIC/CAPRIC GLYCERIDES, POLOXAMER 124, POLOXAMER 184, PEG-6, CAPRYLIC/CAPRIC GLYCERIDES, GLYCERIN, POLYSORBATE 80, DISODIUM, EDTA, BHT, MYRTRIMONIUM BROMIDE, PARFUM / FRAGRANCE

Meine Erfahrung mit dem Reinigungsfluid

Der Hersteller bewirbt das Produkt als 4-in-1: Reinigung, Make-Up-Entfernung, Augen-Make-Up-Entfernung und Gesichtswasser. Alle vier Punkte habe ich getestet und werde anschließend dazu Stellung nehmen.

Vorweg etwas zur Anwendung: Ich habe das Produkt auf ein Wattepad gegeben und bin damit über mein Gesicht gefahren. So konnte ich Produkt sparen im Vergleich zur Anwendung ohne Wattepad, außerdem fiel die Reinigung deutlich effektiver aus.

Das Produkt ist eine durchsichtige nicht-klebrige Flüssigkeit, welche einen leichten frischen Duft besitzt. Dieser haftet nicht auf der Haut und steigt mir auch so nicht unangenehm in die Nase. Positiv hervorheben möchte ich, dass der Hersteller keine potentiell allergenen Duftstoffe, die deklarationspflichtig sind, verwendet hat.

Die Reinigungsleistung ist abhängig von den verwendeten Make-Up-Produkten: Foundation, Puder-Rouge, Puder lassen sich schon durch leichten Druck vollständig ohne Rückstände entfernen. Bei kräftigeren Lippenstiftfarben muss man etwas rubbeln, aber auch diese lassen sich letzten Endes vollständig ohne große Reizung entfernen.

Negativ aufgefallen bei der Entfernung von Lippenprodukten jeder Art ist mir lediglich der leicht bittere komische Geschmack auf den Lippen, der sich aber durch Abwaschen mit Wasser neutralisieren lässt.

Von mir verwendete Augenbrauenprodukte (Gel, Puder, Stift in sehr dunkler Farbe) schafft das Reinigungsfluid auch vollständig zu entfernen. Gleiches gilt für die Verwendung von Lidschatten, sowohl in Puder-, als auch Cremeform.

Lediglich bei der Entfernung von wasserfestem Augen-Make-Up (in meinem Fall wasserfester Wimperntusche) konnte ich kein gutes Ergebnis erzielen. Nach der Reinigung verbleibt Mascara auf den Wimpern und unter dem unteren Augenlid als „Pandaauge“. Stärkeres Reiben führt hier lediglich dazu, dass meine Augen früher oder später gereizt sind und jucken.

Ansonsten konnte ich während und nach der Verwendung des getesteten Produkts keine Irritation meiner Haut feststellen. Nach Benutzung und anschließendem Abwaschen spannt meine Haut nicht, sondern fühlt sich gut und erfrischt an. Da das Produkt waschaktive Substanzen/Tenside enthält, wasche ich es nach der Verwendung mit Wasser ab und sehen deswegen von einer reinen Verwendung als Gesichtswasser, welches auf der Haut verbleiben würde, ab.

La Roche-Posay Mizellen Reinigungsfluid Ultra (für normale bis empfindliche Haut) nachher

Mein Fazit zum La Roche-Posay Mizellen Reinigungsfluid Ultra

Für den entsprechend hohen Preis des Produktes hätte ich mir gewünscht, dass es in der Lage wäre, auch wasserfestes Make-Up zu entfernen. Wer jedoch nur wasserlösliche Schminke verwendet und bereit ist, etwas mehr als den durchschnittlichen Drogeriepreis für ein Reinigungsprodukt zu zahlen, dem kann ich das  La Roche-Posay Mizellen Reinigungsfluid Ultra guten Gewissens empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 487 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXOOermöglicht gründliche Reinigung
XXXXOermöglicht sanfte Reinigung
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

LA ROCHE-POSAY ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.